Sonntag 21. April 2019

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

11. Mai 2018 - FarmerNews

Farmer östlich des Waterberg Plateau Parks dürfen bis auf Weiteres keine Tiere und Tierprodukte aus dem Gebiet heraus transportieren. Das hat das Landwirtschaftsministerium angeordnet. Der Grund dafür ist ein Büffel, der offenbar aus dem Nationalpark ausgebrochen ist. Büffel können Erreger der Maul- und Klauenseuche übertragen. Deshalb muss das entflohene Tier nun vorsorglich gefunden und getötet werden.

Mehr lesen

20. April 2018 - FarmerNews

Die Jagdsaison in Namibia beginnt am 1. Mai. Das hat das Landwirtschaftsministerium angekündigt. Bis zum 31. August kann ab dann auf Einladung der Farm-Besitzer oder Landverwalter Wild gejagt werden. Auf kommerziellen Farmen mit weniger als 1.000 Hektar ist die Jagdzeit auf den 1. Juni bis 31. Juli beschränkt. Das Landwirtschaftsministerium erinnerte in diesem Zusammenhang noch einmal daran, dass Fleisch aus dem Bereich nördlich des Veterinärzaunes nicht in den Süden gebracht werden darf.

Mehr lesen

13. April 2018 - FarmerNews

Namibia muss mehr Milchprodukte selbst produzieren – aus Sicht der Verbände NAU und der Milchproduzenten kann das Land nur so wirtschaftlich produzieren. Die billigen Milch-Importe aus Südafrika schadeten der heimischen Wirtschaft. Diese kann aus Sicht der Verbände mit den Preisen von dort aber nur mithalten, wenn sie mehr produziert und über die Masse dann auch bessere Preise bieten kann.

Mehr lesen

Werbung
 
 

FarmerNewsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok