Mittwoch 19. Dezember 2018

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

7. Oktober 2016 - FarmerNews

Der Landwirtschaftsverband NAU muss künftig mit deutlich weniger Geld auskommen. Nach einem Bericht der Allgemeinen Zeitung will die Regierung die Zuschüsse halbieren und später streichen. Es geht dem Bericht zufolge um 5,7 Millionen Namibia Dollar. Warum die Regierung die Zuschüsse streicht, ist nicht klar. Der kommunale Farmerverband wird weiter unterstützt. Die NAU will die entstehende Finanzlücke mit Einsparungen und neuen Mitgliedern abfedern.

Mehr lesen

30. September 2016 - FarmerNews

Das staatliche Veterinäramt hat verteidigt, dass es den Meatco-Mastbetrieb Okapuka vorrübergehend geschlossen hat. Der Chef-Veterinär Maseke sagte, das bei zwei Tieren gefundene Zeranol sei für Menschen sehr schädlich. Es verstärke zwar das Wachstum der Tiere, könne beim Menschen aber verschiedene Arten von Krebs auslösen. Deshalb sei es in Europa verboten. Betreiber Meatco hatte die Schließung kritisiert. Sie schade dem Unternehmen und den Farmern. Das Landwirtschaftsministerium teilte inzwischen mit, es werde mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet.

Mehr lesen

23. September 2016 - FarmerNews

Die Veterinär-Behörden haben durchgegriffen: sie schlossen die Mastanlage in Okapuka. Sie hatten nach eigenen Angaben Hinweise auf Zeranol im Urin von zwei Bullen gefunden. Zeranol ist ein Medikament, das Wachstum fördert. Die Sperrung der Anlage gilt bis auf Weiteres. Sie soll erst aufgehoben werden, wenn zwei aufeinander folgende Proben keine neuen Hinweise auf das Medikament erbracht haben. Das würde bedeuten, dass die Mastanlage für über acht Monate gesperrt sein könnte. Es war bereits der zweite Fund von Zeranol innerhalb eines Jahres.

Mehr lesen

Werbung
 
 

FarmerNewsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok