Freitag 19. April 2019

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

25. September 2015 - FarmerNews

Zwei beim Viehdiebstahl erwischte Polizisten bleiben in Haft. Die beiden 27 und 33 Jahre alten Männer hatten am vergangenen Freitag mindestens 12 Schafe auf der Farm Neusimmern in der Region Hardap gestohlen. Die Tiere mussten aufgrund von Verletzungen von der Polizei getötet werden. Das Magistratsgericht in Mariental verweigerte den beiden Beamten sowie zwei Komplizen die Gewährung einer Kaution. Sie bleiben bis zu einer erneuten Anhörung am 11. November 2015 in Haft.

Mehr lesen

18. September 2015 - FarmerNews

Es sind schwierige Zeiten für die Milchproduzenten und Milchviehfarmer. Schon seit Monaten stehen sie wegen der billigen Importmilch aus Südafrika unter erheblichem Druck. Namibia Dairies hat deshalb auf der Superfarm bei Mariental Kühe gekeult, um die Kapazitäten zu verringern. Durch die Dürre sind die Futterpreise in die Höhe geschnellt. Zusätzlich wirkt sich der aktuelle Wechselkurs ungünstig auf die Preise für Verpackungen aus. Der Direktor von Namibia Dairies Günther Ling bestätigte in der Allgemeinen Zeitung Gespräche mit der Regierung, die bisher allerdings ohne konkrete Ergebnisse ausgegangen seien.

Mehr lesen

11. September 2015 - FarmerNews

Die Milchpreise stellen die Produzenten in Namibia vor große Probleme. Nach Namibia Dairies melden sich nun die Zulieferer zu Wort, denn auch sie fürchten um ihre Existenz. Der größte Privatproduzent, Willie Agenbach, beklagt, dass die Milchpreise so niedrig seien wie seit 13 Jahren nicht mehr. Dafür verantwortlich ist vor allem die Billigkonkurrenz aus Südafrika. Die Produzenten riefen die Verbraucher erneut auf, heimische Milch zu kaufen. Namibische Produkte seien frei von Hormonen und sicherten Arbeitsplätze im eigenen Land.

Mehr lesen

Werbung
 
 

FarmerNewsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok