Donnerstag 21. Februar 2019

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

24. August 2018 - FarmerNews

Die Namibische Arbeitsorganisation NANLO ist dafür, die Landkonferenz zu verschieben. Der Chef der NANLO, Kaaronda, sagte, angesichts der aktuellen Diskussionen werde die Konferenz eine Farce. Es gebe zwischen den betroffenen Gruppen keinen Konsens. Damit würde die Land-Konferenz falsche Hoffnungen wecken. Bei ersten Anhörungen in den letzten Wochen war unter anderem das Willing-Buyer-willing-Seller-Prinzip beim Landverkauf in Frage gestellt worden. Allerdings hatten auch kaum weiße Landbesitzer daran teilgenommen. Die Konferenz ist für Anfang Oktober geplant.

Mehr lesen

17. August 2018 - FarmerNews

Das Landwirtschaftsministerium hat erstmals einen Fünf-Jahres-Plan vorgelegt. Ihre Schwerpunkte sieht die Behörde bei nachhaltiger Viehwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion, einer größeren Wertschöpfung, sowie Wasser- und Abwasser-Infrastruktur. Minister !Naruseb will konkret unter anderem verhindern, dass Land in zu kleine unwirtschaftliche Parzellen zerlegt wird, sowie mit Farmland spekuliert wird. Die Schwerpunktthemen hatte das Ministerium gemeinsam mit verschiedenen Akteuren der Landwirtschaft entwickelt.

Mehr lesen

10. August 2018 - Farmernews

Der Fleischkonzern Meatco will sich wieder stärker auf das Interesse der Farmer konzentrieren. Nach einem Bericht der Allgemeinen Zeitung hat der Aufsichtsrat einem Vier-Punkte-Plan zugestimmt. Demnach soll unter anderem der Zugang zum Schlachthof vereinfacht und die Quotenregelung nicht mehr so strikt angewendet werden. Farmer hatten laut AZ auf der Jahresversammlung Ende Juni eine Wende innerhalb von sechs Monaten gefordert. Sie kritisierten, dass Meatco zu hohe Ausgaben habe und an die Farmer zu wenig auszahle.

Mehr lesen

Werbung
 
 

FarmerNewsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok