Mittwoch 17. Juli 2019

Hitradio Namibia bezieht seine namibischen Nachrichten unter anderem von der namibischen Nachrichtenagentur NAMPA. Internationale Nachrichten kommen von Regiocast aus Deutschland.

Nampa 300x87

 

Nachrichten-RSS-Feed von Hitradio Namibia

13. September 2015 - Nachrichten am Abend

Die deutsche Bundesregierung will Grenzkontrollen zu Österreich wieder einführen. Laut Bild am Sonntag soll das Schengen-Abkommen vorläufig außer Kraft gesetzt werden. Grund sind die Flüchtlingsströme über die deutsch-österreichische Grenze und die schwierige Lage in München. 21 Hundertschaften der Bereitschaftspolizei des Bundes sollen dem Freistaat Bayern bei der Grenzsicherung helfen. Die Bundespolizei wird demnach auch mit der sogenannten Schleierfahndung arbeiten, um eine Umgehung der Grenzkontrollen zu verhindern.

Mehr lesen

13. September 2015 - Nachrichten am Morgen

In mehreren europäischen Städten haben tausende Menschen für und gegen die Aufnahme von Flüchtlingen demonstriert. In Warschau waren 5000 Polen unterwegs, die islamfeindliche Parolen skandierten. In der slowakischen Hauptstadt Bratislava protestierten 1500 Asylgegner. In Kopenhagen beteiligten sich laut Polizei 30.000 Menschen an einer Kundgebung. Sie forderten, Asylsuchende im Land willkommen zu heißen. Die dänische Regierung hatte zuletzt den Zugverkehr von Deutschland vorübergehend gestoppt, um Flüchtlinge fernzuhalten.

Mehr lesen

12. September 2015 - Nachrichten am Abend

Nach dem Kran-Unglück in Mekka sind die Untersuchungen zur Unglücksursache angelaufen. Die Zahl der Todesopfer ist inzwischen auf mehr als 100 gestiegen, es ist von rund 240 Verletzten die Rede. Ein Kran war während eines Unwetters auf eine Moschee in dem saudi-arabischen Wallfahrtsort gestürzt. In etwa einer Woche werden Millionen Pilger in Mekka erwartet.

Mehr lesen

12. September 2015 - Nachrichten am Mittag

Der Rat der Europäischen Union hat die EU-Kommission gebeten, die Kosten der Flüchtlingskrise in Europa zu analysieren. Dabei soll geprüft werden, ob die derzeitige Krise als "außerordentliche Umstände" nach den Regeln des Stabilitäts- und Wachstumspakts betrachtet werden kann. In diesem Fall könnten die Schuldenregeln bei besonders betroffenen Staaten gelockert werden. Österreich, Irland und Italien hatten das bei einem Treffen der EU-Finanzminister angeregt.

Mehr lesen

12. September 2015 - Nachrichten am Morgen

Zum Auftakt des vierten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der HSV einen Auswärtssieg eingefahren. Mit 3:0 gewannen die Hamburger gegen Borussia Mönchengladbach. Zwei Tore erzielte Lasogga, das dritte Tor schaffte Müller. Für den HSV war es der zweite Saisonsieg, Gladbach bleibt nach vier Pleiten in Folge Tabellenschlusslicht.

Mehr lesen

11. September 2015 - Nachrichten am Abend

Kommenden Monat beginnt der internationale Musik-Star Jennifer Rush ihre Tournee durch das südliche Afrika. Wie das Management bekannt gab, stehen auch zwei Konzerte in Windhoek auf dem Programm. So können namibische Fans Rushs beste Lieder, darunter den Megahit „The Power of Love“, am 6. und 7. November im Sportklub Windhoek genießen. Die Tournee markiert den 30. Jahrestag des Hits. Unter anderem singt Rush auch in zahlreichen südafrikanischen Städten sowie in Harare in Simbabwe.

Mehr lesen

11. September 2015 - Nachrichten am Mittag

Die namibische Rugby Nationalmannschaft blickt positiv auf die anstehende Rugby-WM. Alle Spieler meldeten sich zum gestrigen Training fit und in guter Verfassung. Die Rugby Weltmeisterschaft beginnt am 18. September in England. Namibia trifft im ersten Spiel am 24. September direkt auf die favorisierten Neuseeländer.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok