Donnerstag 18. April 2019

4. September 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Rugby

Die Welwitschias haben sich in der Currie Cup First Division vom siebten auf den vierten Platz verbessert. Eine Woche nach der knappen Auftaktpleite bei den Down Touch Griffons gewann das Team von Coach Lyn Jones am Samstag im Hage-Geingob-Stadion in Windhoek souverän mit 51 zu 25 gegen die Eastern Province Kings. Die Junioren-Auswahl entschied indes bei der World U20 Trophy in Uruguay auch die zweite Partie zu ihren Gunsten. Dem 31 zu 16 gegen Kanada ließen die jungen Namibier ein 33 zu 19 gegen Chile folgen. Am Mittwoch gehen sie nun als Spitzenreiter in das Gruppenfinale gegen den Tabellenzweiten Japan.

Mehr lesen

1. September 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Netball

Netball Namibia hat seine Nationalmannschaft für das im kommende Monat erstmals ausgetragene „Debmarine Namibia Pent Series“-Turnier vorgestellt. Neben Namibia wird an der fünftägigen Veranstaltung auch Sambia, Botswana, Simbabwe und Swasiland vertreten sind. Erstmals seit Jahren wird Namibias Netball-Nationalmannschaft wieder in der Weltrangliste geführt, nachdem diese an der Afrikameisterschaft teilgenommen hatte. Derzeit belegt man Platz 37 von 38 bewerteten Nationen.

Mehr lesen

1. September 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Fußball

Patrick Kauta ist designierter Vorsitzender der namibischen Premier League. Laut übereinstimmenden Medienberichten tritt der Spitzenfunktionär des Erstligisten African Stars morgen beim NPL-Wahlkongress als einziger Kandidat für den Top-Posten an. Boni Paulino vom Rekordmeister Black Africa soll demnach zu Kautas Stellvertreter ernannt werden. Auf einen Platz im Exekutivkomitee hoffen fünf Nominierte. Die dringlichste Aufgabe für den neuen Vorstand besteht darin, die Sponsorenfrage zu klären. Seit April 2016 ruht der Spielbetrieb in der NPL.

Mehr lesen

31. August 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Inlinehockey

Namibia hat im Kampf um die Medaillen im Inline-Hockey bei den World Roller Games im chinesischen Nanjing eine Niederlage einstecken müssen. Nach zwei Siegen in den Platzierungsspielen, unter anderem 6 zu 2 gegen Deutschland, verlor das Junioren-Team nun mit 7 zu 3 gegen Favorit Kanada. Namibias Nationaltrainer sprach von einer insgesamt sehr guten Vorstellung seiner Mannschaft. Man könne mit den Besten der Welt mittlerweile mithalten.

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok