Donnerstag 06. August 2020

Music low res4 300ppx

 

25. September 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Marathon

Die namibische Commonwealth-Goldmedaillisten Helalia Johannes hat den Kapstadt-Marathon gewonnen. Johannes benötigte für die 42,195 Kilometer nur 2 Stunden, 29 Minuten und 29 Sekunden. Sie stellte damit zudem einen neuen Streckenrekord auf. Auch die beiden anderen Namibierinnen, Anna Amukoto und Lavinia Haitope, erzielten mit ihren Platzierungen 11 und 12 sehr gute Ergebnisse. Bei den Männern war der Südafrikaner Stephen Mokoka in 2 Stunden, 8 Minuten und 31 Sekunden erfolgreich.

Mehr lesen

24. September 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

Namibias Welwitschias Invitational-Team hat ein Freundschaftsspiel gegen die Bulls Presidents aus Südafrika am Samstag nach guter Leistung mit 38 zu 52 verloren. Zur Halbzeit hatte es noch 17 zu 24 gestanden. Zwischenzeitlich konnte Namibia bei 31 zu 31 einen Gleichstand erspielen. Das Spiel fand vor hunderten Rugby-Fans im Hage-Geingob-Stadion in Windhoek statt. Beide Mannschaften traten nicht mit ihren besten Spielern an. Janry du Toit erzielte zwei Tries für Namibia.

Mehr lesen

21. September 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Der namibische Fußball muss professionalisiert werden. Dazu rief der ehemalige namibische Nationalspieler und aktueller Trainer der African Stars, Robert Nauseb, auf. Es mangele in Namibia weiterhin an professionellen Trainings- und Spieleinrichtungen. Er habe dennoch die Hoffnung, dass der Fußball in Namibia in naher Zukunft auf eine Profi-Ebene angehoben werden könne. Viele Spieler würden eher eine Freizeiteinstellung dem Fußball gegenüber haben, anstatt es als ihren Beruf anzusehen. Der Fußball in Namibia müsse sich weiterentwickeln um international mitzuhalten.

Mehr lesen

20. September 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Motorsport

Otjihase ist an diesem Wochenende erneut Schauplatz der Namibia Enduro Series. Es ist das vorletzte Rennen der Saison. Während Henner Rusch in der offenen Klasse einmal mehr uneinholbar in Front liegt, sieht es in den anderen Klassen deutlich enger aus. In der Master Bike Class kämpfen noch Werner Wiese und Martin Kruger um den Meisterschaftstitel, wobei auch Vorjahresmeister Jörn Greiter noch Chancen auf die Titelverteidigung hat. Jürgen Gladis und Oliver Rohrmüller machen die Meisterschaft in der Support-Bike-Klasse unter sich aus. In diversen weiteren Enduroklassen ist das Titelrennen noch offen.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.