Montag 19. August 2019

27. September 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Cricket

Keine 24 Stunden nach ihrem Abstieg aus der Weltliga des internationalen Verbandes mussten die Adler im südafrikanischen T20 Cup den nächsten Rückschlag hinnehmen. Im Halbfinale verlor die erstmals für die K.o.-Phase dieses Wettbewerbs qualifizierte Auswahl am Sonntag gegen das Free-State-Team. Da es für die Anreise keinen passenden Anschlussflug zum Spielort Kimberley gegeben hatte, mussten die Namibier nach ihrem Heimsieg gegen die Vereinigten Arabischen Emirate eine nächtliche Busfahrt auf sich nehmen. Erst drei Stunden vor Spielbeginn erreichten sie die Hauptstadt der Provinz Nordkap. Dort verlor der Freistaat am Montag das Finale gegen KwaZulu Natal Inland.

Mehr lesen

26. September 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Faustball

Die „Bank-Windhoek-Faustballliga“ geht an diesem Wochenende mit den Play-Offs weiter. Beim Heimturnier in Swakopmund gilt der Gastgeber SFC als Favorit. Zum Auftakt trifft er amtierende Meister Cohen FC 1 auf die zweite Mannschaft, ehe der SKW 1 gegen die zweite Garde von Cohen antreten muss. Cohen 1 und SKW 1 sind bereits für die Finalrunde qualifiziert. Höhepunkt dürfte das Spiel gerade dieser beiden Mannschaft am Samstagnachmittag sein. Der SKW gilt als heißester Anwärter auf die diesjährige Meisterschaft.

Mehr lesen

26. September 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Fußball

Manfred Starke hat in der 3. Liga sein erstes Saisontor erzielt. Beim 2-zu-0-Heimerfolg des FC Carl Zeiss Jena über Preußen Münster traf der Namibier am Samstag kurz vor Ende der Partie mit einem wuchtigen Schuss in den Winkel zum Endstand. Für sein Team war es im zehnten Spiel erst der zweite Sieg. Mit ihren insgesamt zehn Punkten haben sich die Thüringer unter 20 Mannschaften auf den 15. Tabellenrang verbessert. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt aber nur einen Zähler. Das Fachmagazin Kicker benotete Starkes Auftritt mit der Note 3. Der gebürtige Windhoeker hat nun 50 Einsätze in Deutschlands dritthöchster Spielklasse absolviert und dabei fünf Treffer erzielt. Die vorigen vier Tore des 26-Jährigen stammen noch aus seiner Zeit bei Ex-Club Hansa Rostock.

Mehr lesen

25. September 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Cricket

Namibia hat im abschließenden World Cricket-League-Spiel die Vereinigten Arabischen Emirate überrannt. Das Team kam auf 274 für 6 Runs, nachdem es zuvor 272 all out für die Emirate gab. Zwei Tage zuvor hatte Namibia noch mit einer desaströsen Leistung und nur 89 all out gegen den gleichen Gegner verloren. Beide Nationalmannschaften müssen dennoch den Abstieg in die Division 2 antreten. Die abschließenden Spiele Namibias gegen die Niederlande haben keine Bedeutung mehr. Namibia hat damit keine Chance auf die Teilnahme an der kommenden Cricket-WM.

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok