Donnerstag 21. Februar 2019

11. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Der Weltfußballverband FIFA hat eine neue Führung für den namibischen Fußballverband NFA eingesetzt. Das Komitee, dass den Übergang zu Verbandswahlen schaffen soll und das Tagesgeschäft überwacht, besteht aus fünf Personen. Sie seien für vier Monate im Amt. Vorsitzende ist Hilda Basson-Namundjembo, die von Franco Cosmos als Vize unterstützt wird. Die weiteren Mitglieder sind die namibische Olympionikin Gaby Ahrens, Matti Mwandingi und Vivienne Katjiuongua. Die NFA war durch zahlreiche interne Skandale in Kritik geraten und hatte sich dann auf eine Führung durch neutrale Personen unter Aufsicht der FIFA verständigt.

Mehr lesen

8. Februar 2019 - Sport des Tages

Internationaler Sport

Fußball

Übermorgen werden die Viertelfinalpartien im deutschen DFB-Pokal ausgelost. Mit dem Handball-Nationalspieler Fabian Böhm wird eine Fußballfremde Glücksfee die Partien ziehen. Die acht Viertelfinalisten sind Heidenheim, der Hamburger SV, Paderborn, Werder Bremen, Augsburg, RB Leipzig sowie Schalke und Rekordmeister Bayern München. Titelverteidiger Eintracht Frankfurt war bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Rekordsieger ist Bayern München mit 18 DFB-Pokalerfolgen.

Mehr lesen

7. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Faustball

Am Samstag ist Auftakt für die diesjährige Faustballsaison. Erster Austragungsort ist das Gelände des SFC in Swakopmund. Das Faustballjahr geht mit der Teilnahme an der WM im schweizerischen Winterthur im August zu Ende. In Gruppe A der 1. Liga treffen Cohen 1, Cohen 2, Cohen 4 und SKW 2 aufeinander. In Gruppe B spielen SWK 1, Cohen 3, SFC und DTS. Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe rücken ins Halbfinale vor, während die anderen zwei Mannschaften jeder Gruppe im Trostrunden-Halbfinale antreten dürfen. Als Favoriten gelten erneut SKW 1 und Cohen.

Mehr lesen

6. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Hockey

Bank Windhoek wird erneut die Namibische Hockey Union finanziell unterstützen. Im vierten Jahr in Folge übernimmt die namibische Bank. Unter anderem werde die Hallenliga, die am 9. Februar beginnt, wieder gesponsert. Hier spielen 62 Teams mit mehr als 600 Spielern in fünf verschiedenen Klassen. Spielorte werden in Windhoek der DTS und Wanderers sein sowie an der Küste de Dome in Swakop und die Sporthalle in Walvis Bay.

Mehr lesen

5. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Mighty Gunners aus Otjiwarongo haben im Titelkampf in der Premier League eine Niederlage einstecken müssen. Überraschend gab es gegen Julinho Sporting aus Rundu eine 0-zu-2-Niederlage. Die Gunners bleiben dennoch auf Tabellenplatz 2 mit weiterhin 20 Punkten aus 10 Spielen. Davor befindet sich Black Africa mit 23 Zählern aus 11 Partien, dahinter liegt nun auf Rang 3 Julinho Sporting mit 19 Punkten aus lediglich neun Spielen. Meister African Stars steht auf Rang 9.

Mehr lesen

4. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Young Africans sollen nach ihrer Suspendierung aus der Namibia Premier League vor den Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne ziehen. Dies sagte der namibische Fußballdachverband NFA. Es gäbe aufgrund der aktuellen Situation ohne Führung in der NFA keine Schiedsstelle. Diese würde möglicherweise eingerichtet werden, wenn die FIFA eine Übergangsführung für die NFA benannt habe. Bis dahin sei der Sportgerichtshof der richtige Ansprechpartner. – Die Young Africans wurden vom laufenden Ligabetrieb ausgeschlossen, nachdem sie des Einsatzes illegaler Spieler für schuldig befunden wurden.

Mehr lesen

1. Februar 2019 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Radsport

Die 34. Ausgabe der Nedbank Cycle Challenge, dem größten Radfahrevent des Landes, wurde nun offiziell eingeläutet. Im vergangenen Jahr waren Dan Craven und Vera Adrian die herausragenden Athleten. Auch für die diesjährige Auflage werden erneut mehr als 1000 aktive Fahrer erwartet. Das Straßenrennen findet am 10. Februar und führt die Profis von der Independence Avenue über 100 Kilometer durch Windhoek und die Umgebung. Für Jedermann stehen Distanzrennen von 20, 30 und 60 Kilometer auf dem Programm.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok