Donnerstag 22. Februar 2018

27. Juli 2016 - Sport am Abend

Sport international

Fußball

Im englischen FA Cup sollen Mannschaften in Zukunft vier Spieler ein- bzw. auswechseln dürfen. Das hat der Verband heute bekanntgegeben. Der vierte Wechsel soll erstmals im kommenden Pokal-Wettbewerb möglich sein, allerdings erst ab dem Viertelfinale und nur in der Verlängerung. Die Entscheidung kommt im Zusammenhang mit einer Erneuerung des FA Cups. In Zukunft gibt es in der Runde der letzten Acht bei einem Unentschieden kein Rückspiel mehr. Statt dessen geht die Partie dann in die Verlängerung.

Mehr lesen

27. Juli 2016 - Sport am Mittag

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Sport international

Fußball

Die englische Premier League steht vor einer kleinen Revolution. Nach der neuerlichen Pleite der englischen Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich denken die Verantwortlichen der Premier League über die Einführung einer Winterpause nach. Entsprechende Gespräche bestätigte Richard Scudamore, Aufsichtsratsvorsitzender der englischen Liga. Aufgrund hoher physischer und mentaler Anforderungen würde sie den Spielern und dem Nationalteam helfen, so Scudamore.

Mehr lesen

27. Juli 2016 - Sport am Morgen

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Für Namibia geht es heute beim U17-COSAFA-Cup um den Einzug ins Halbfinale. Der Mannschaft würde, sofern Südafrika den Gastgeber aus Mauritius besiegt, ein Unentschieden gegen die Seychellen reichen. – Indessen haben sich aus Gruppe B Sambia und Malawi für das Halbfinale qualifiziert. Sambia feierte mit einem 3 zu 0 gegen Madagaskar den dritten Sieg im dritten Spiel, Malawi besiegte die Auswahl Kenias deutlich mit 5 zu 0.

Mehr lesen

26. Juli 2016 - Sport am Abend

Beachvolleyball (Symbolbild); © NAMPA

Sport in Namibia

Beachvollyball

Namibias Junioren starten morgen in die U19-Weltmeisterschaft in Zypern. Dank einer Sonder-Starterlaubnis des Weltverbandes haben die Teams um Daniel und Fabian Pfeifer sowie Kristin Schulz und Michaela Böhringer einen direkten Platz in der Gruppenphase erhalten. Die Vorrunden-Auslosung ist für heute Abend angesetzt, bevor morgen die ersten Duelle über die Bühne gehen. Begleitet werden die Nachwuchs-Asse von Nationalcoach Jamer Verrinder.

Mehr lesen

Werbung