Samstag 18. August 2018

21. September 2016 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Tennis

Peter Gojowczyk steht nach seinem Dreisatzsieg gegen den Spanier Nicolas Almagro im Achtelfinale des ATP-Turniers von Metz in Frankreich. Dort trifft er heute auf Dominic Thiem aus Österreich. Dustin Brown hat ebenfalls die Runde der Letzten 16 erreicht. Mischa Zverev hat hingegen den Einzug in die zweite Runde in St. Petersburg verpasst. Sein Bruder Alexander steht im Achtelfinale

Mehr lesen

20. September 2016 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Beachvolleyball

Jan-Erik Sack und Simone von Wietersheim können sich in diesem Jahr mit dem Titel „King an Queen of the Beach“ schmücken. Ex-Juniorennationalspieler Sack setzte sich am Samstag in der Herren-Konkurrenz nach starker Tagesleistung gegen Andriko von Ludwiger und Panashe Chiguta durch. Von Wietersheim triumphierte bei den Damen über über die beiden Nachwuchs-Asse Kristin Schulz und Stephanie Palmhert. In den beiden Legenden-Wertungen landeten Deon Heinrich Cloete und Selma Nahambo ganz oben auf dem Siegerpodest.

Mehr lesen

20. September 2016 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Paralympischen Spiele

Nach dem erfolgreichen Abschneiden der namibischen Behindertensportler bei den Paralympischen Spielen fordern die Verantwortlichen des hiesigen Verbandes mehr finanzielle Mittel. Generalsekretär Michael Hamukwaya zufolge haben die Athleten nur 1,5 Millionen Namibia-Dollar zur Vorbereitung auf die Rio-Spiele erhalten und trotzdem fünf Medaillen eingefahren. Mit mehr Geld werden auch mehr Erfolge in der Zukunft folgen, argumentierte Hamukwaya. Dem Funktionär zufolge benötigen die Para-Sportler rund N$ 50 Millionen im Jahr, um sich einen Platz an der Weltspitze zu sichern.

Mehr lesen

20. September 2016 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Paralympische Spiele 

Namibia war bei den gerade zu Ende gegangenen Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro die siebtbeste Nation in Afrika. Es nahmen mehr als 40 Staaten aus Afrika an den Spielen teil. Im südlichen Afrika lag Namibia nur hinter Südafrika. Namibische Sportler konnten fünf Medaillen, darunter eine Goldene mit nach Hause bringen und damit die Gesamtzahl paralympischer namibischer Medaillen auf acht steigern. – Die nächsten Paralympischen Sommerspiele finden 2020 im japanischen Tokio statt.

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok