Mittwoch 05. August 2020

Music low res4 300ppx

 

15. Februar 2016 - Sport am Morgen

Radsport (Symbolbild); © Armin Kübelbeck/Wikipedia Commons

Sport in Namibia

Radsport

Till Drobisch und Michelle Vorster haben die Nedbank MTB Cycle Classics gewonnen. Bei den Herren wurde Costa Seibeb, der die vergangenen vier Auflagen gewinnen konnte, Zweiter. Als Dritter fuhr Xavier Papo durchs Ziel. Bei den Damen belegten Vera Adriaan und Hester Prins die Plätze frei und drei. Insgesamt nahmen 290 Radfahrer an dem größten Radsportevent in Namibia teil.

Mehr lesen

12. Februar 2016 - Sport am Abend

Bogensport (Symbolbild); © Getüm/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Bogensport

Das Bogensport-Förderungsprogramm in Schulen zeigt erste Erfolge. Mittlerweile nehmen 16 Schulen an dem Programm teil. Es handelt sich derzeit nur um Privatschulen, jedoch steht das Programm ausdrücklich auch Staatsschulen offen. Basierend auf einem US-amerikanischen Erfolgsmodell wurde das Projekt vor fünf Jahr in Namibia ins Leben gerufen.

Mehr lesen

12. Februar 2016 - Sport am Mittag

Faustball (Symbolbild)

Sport in Namibia

Faustball

Mit dem traditionellen Pokalturnier beim Sportklub Windhoek eröffnen Namibias Faustballer morgen die neue Saison. Die ersten Partien werden um 7.30 auf dem SKW-Gelände in der Hauptstadt angepfiffen. Das besondere an diesem Turnier ist, dass auch nicht-registrierte Spieler auflaufen können. Auch werden die Spiele im Gegensatz zu den Liga-Events auf Zeit ausgetragen. Einzig das Finale wird über drei Gewinnsätze gespielt.

Mehr lesen

12. Februar 2016 - Sport am Morgen

Flagge der Olympischen Spiele; © Pierre de Coubertin/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Olympische Sommerspiele

Namibische Athleten spielen bei Olympischen Spielen keine große Rolle, da ihnen zu wenig Aufmerksamkeit im eigenen Land geschenkt wird. Laut dem Nationalen Olympischen Komitee sei eine schlechte Vermarktung der Spieler durch Verbände und Medien eines der großen Probleme. Es sei die Aufgabe des Landes, die eigenen Athleten weltweit bekannter zu machen, damit sie international anerkannt und respektiert werden.

Mehr lesen

11. Februar 2016 - Sport am Abend

Jugendfußball in Namibia; © Mathias Nanghanda/NAMPA

Sport in Namibia

Fußball

Die U20-Auswahl des namibischen Verbandes muss in der ersten Qualifikationsrunde zur Junioren-Afrika-Meisterschaft 2017 gegen Swasiland antreten. Dies gab der kontinentale Verband nach der Auslosung in dieser Woche bekannt. Gleichzeitig wurden auch die Erstrundenpartien für das Afrika-Kräftemessen der Alterklasse U17 ausgelost. Hier treffen die namibischen Asse auf Nachbarn Botswana.

Mehr lesen

11. Februar 2016 - Sport am Mittag

Namibische U19-Cricketnationalmannschaft in Bangladesch; © Proactive Sportsmarketing & Management

Sport in Namibia

Cricket

Namibias U19-Nationalmannschaft hat ihr letztes Platzierungsspiel bei der WM in Bangladesch gewonnnen und das Turnier damit auf dem siebten Rang beendet. Das Team um Kapitän Zane Green sicherte sich am Morgen nach einer beeindruckenden Leistung einen 16-Run-Sieg gegen Nepal. Es ist das beste WM-Abschneiden einer namibischen Cricket-Mannschaft in der Geschichte. Durch den siebten Platz haben die Junioren zudem die direkte Qualifikation für die nächste WM perfekt gemacht.

Mehr lesen

11. Februar 2016 - Sport am Morgen

Cricket (Symboldbild); © Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Cricket

Namibia trifft heute in seinem abschließenden U19-Weltmeisterschaftsspiel auf Nepal. Hierbei geht es um den siebten Platz bei dem Turnier in Bangladesch. Die letzten zwei Spiele hat Namibia verloren, zuletzt gestern gegen England. Für Aufsehen sorgten „die Adler“ durch den Vorrundensieg gegen Weltmeister Südafrika, die morgen um Platz 11 gegen Neuseeland spielen.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.