Sonntag 20. September 2020

23. Februar 2016 - Sport am Morgen

chwimmen (Symbolbild); Paulo Meira/Freeimages.com

Namibischer Sport

Schwimmen

Übermorgen beginnen die namibischen Schwimmmeisterschaften in Windhoek-Olympia. Die besten namibischen Schwimmer treten über alle olympischen Längen und in allen Schwimmstilen an. Mehr als 140 Schwimmer haben sich für die Meisterschaft, die bis Sonntag dauert, registriert. Zahlreiche neue nationale Rekorde werden von den Organisationen erwartet.

Mehr lesen

22. Februar 2016 - Sport am Abend

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Die mit Spannung erwartete Meisterschaft der Verbände des südlichen Afrikas wird um einen Monat nach hinten verschoben. Das bestätigte nun die namibische Verbandsführung. Demnach werden die Partien im Juni und nicht schon im Mai angepfiffen. Damit wollen die Organisatoren den Mannschaften mehr Vorbereitungszeit einräumen. Namibia geht als Titelverteidiger in das Rennen um den COSAFA-Titel.

Mehr lesen

22. Februar 2016 - Sport am Mittag

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Knapp zwei Wochen nach seiner Suspendierung wegen vermeintlicher Gehorsamsverweigerung darf Barry Rukoro wieder als Generalsekretär für den namibischen Verband fungieren. Dies erklärte die NFA-Führung nach einer Sitzung am Wochenende. Der Verband werde nun ein Disziplinarverfahren in die Wege leiten, um die Schwere der Anschuldigungen zu untersuchen, und dann eine Entscheidung treffen. Bis dahin darf Rukoro vorerst wieder seine Arbeit aufnehmen.

Mehr lesen

22. Februar 2016 - Sport am Morgen

Till Drobisch bei der Zieldurchfahrt; © Hesron Kapanga/NAMPA

Sport in Namibia

Radsport

Till Drobisch und Genevieve Weber heißen die Gewinner der diesjährigen Nedbank Cycle Challenge. Drobisch setzte sich wie auch schon beim MTB-Rennen vergangene Woche vor Costa Seibeb durch. Dritter wurde Lotto Petrus. Bei den Damen fuhr Irene Steyn als Zweite durchs Ziel. Für Drobisch war es der zweite Erfolg bei Namibias wichtigstem Straßenrennen nach 2009. Seibeb gewann die letzten vier Auflagen.

Mehr lesen

19. Februar 2016 - Sport am Abend

TOTAL Tara Rallye (Archivaufnahme); © Francois Lottering/NAMPA

Sport in Namibia

Motorsport

Die namibische Vertretung des Mineralöl-Unternehmens TOTAL überdenkt sein Sponsoring der Tara Rallye. Dies gab die Presseabteilung heute bekannt, nachdem die Rallye-Organisation die Ergebnisse des letztjährigen Wettkampfs für ungültige erklärt hatten. Warum die Resultate von 2015 nicht mehr anerkannt werden, konnte bis Redaktionsschluss nicht in Erfahrung gebracht werden.

Mehr lesen

19. Februar 2016 - Sport am Mittag

Formel 1 (Symbolbild); © Nic Redhead/Wikimedia Commons

Sport international

Formel 1

Der britische Rennstall Williams hat am Morgen seinen neuen Wagen für die kommenden Saison vorgestellt. Das Team präsentierte den überwiegend weißen FW 38 in den sozialen Netzwerken. Teamgründer Frank Williams sprach von einer Herausforderung, den dritten Platz in der Konstrukteurswertung hinter Weltmeister Mercedes und Ferrari zu verteidigen. Das Fahrerpaar bilden erneut Valtteri Bottas und Felipe Massa.

Mehr lesen

19. Februar 2016 - Sport am Morgen

Dortmund gegen Pprto; © Patrik Stollarz/AFP-NAMPA

Sport international

Fußball

In der UEFA-Europa League gab es am Abend unter anderem folgende Ergebnisse in der Hinrunde des Sechzehntelfinales: Dortmund gegen Porto 2:0, Leverkusen in Lissabon gegen Sporting 1:0, Augsburg gegen Liverpool 0:0. Schalke und Donezk trennten sich ebenfalls 0:0. Basel spielte in Saint Etienne 2:3, während Wien in Valencia zu einem 0:6 kam.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.