Samstag 20. Juli 2019

8. Oktober 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Rugby
Für Namibias Kapitän Jacques Burger ist die Karriere im Nationaldress beendet. Wie der hiesige Verband nun bekannt gab, hat er sich bei der 16:17-Niederlage gestern im WM-Gruppespiel gegen Georgien eine Gehirnerschütterung zu gezogen und wird im letzten Vorrundenspiel am Sonntag gegen Argentinien nicht zur Verfügung stehen. Der England-Legionär hatte bereits vor einigen Wochen seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft nach dem Turnier angekündigt. Durch die Verletzung ist internationale Karriere des wohl erfolgreichsten namibischen Rugby-Spielers aller Zeiten nun zu Ende.

Mehr lesen

8. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Fußball
Der Deutsche Turn- und Sportverein richtet an diesem Wochenende sein jährliches Jugend-Turnier auf seinem Vereinsgelände im Stadtteil Olympia aus. Nach Aussagen von Cheftrainer Wieland Klinger haben sich sieben Clubs in vier Alterklassen angemeldet, wobei die Otjimuise- und Marios-Akademie einzig in der U13-Wertung an den Start gehen werden. Die Wettkämpfe beginnen am frühren Morgen und dauern den ganzen Tag an.

Mehr lesen

7. Oktober 2015 - Sport am Abend

Sport international

Fußball
Rund 4,2 Millionen Euro an Prämien schüttet der Deutsche Bund an seine Nationalspieler für die erfolgreiche EM-Qualifikation aus - sofern sie denn in den abschließenden Begegnungen morgen in Irland und am Sonntag gegen Georgien gelingt. Um die Endrunde 2016 in Frankreich zu erreichen, genügt dem Weltmeister als Tabellenführer der Gruppe D ein Unentschieden in der vorletzten Partie in Dublin oder ein Sieg gegen Außenseiter Georgien.

Mehr lesen

7. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Tischtennis
Ramon Hansen hat die die Herren-Wertung der Windhoek Open am vergangenen Samstag zu seinen Gunsten entschieden. In einem hochklassiken Finale setzte er sich auf dem Gelände der DHPS gegen den Chinesen Charles Cui Yunke durch. Im Damen-Endspiel behielt Christa Mrozek die Oberhand über Khutsafalo Sekolokwane. Reese Saunderson setzte ihren Siegeszug bei den Juniorinnen indes mit einem weiteren Titel fort, während Dietrich Möwes erster bei den Junrioren wurde.

Mehr lesen

7. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport                            

Rugby

Im vorletzten Gruppenspiel bei der Rugby-WM in England geht es für Namibia um Alles. Mit einem hohen Sieg gegen Georgien hätte Namibia theoretisch noch die Chance das Viertelfinale zu erreichen. Bei fünf Weltmeisterschaften konnten die Welwitschias bisher jedoch kein Spiel gewinnen. Das Spiel beginnt um 21 Uhr namibischer Zeit. Georgien liegt in der Weltrangliste auf Platz 14, und damit sechs Plätze vor Namibias Auswahl. In vier Spielen konnte Namibia Georgien bisher einmal schlagen. - Zudem tritt heute noch Südafrika gegen Außenseiter USA an.

Mehr lesen

6. Oktober 2015 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Rugby
Nationaltrainer Phil Davis hat insgesamt sieben Veränderungen für das dritte Gruppen-Duell gegen Georgien morgen Abend angekündigt. Im Angriff rücken Raoul Larson als Tighthead und Routinier Johnnie Redelinghuys als Loosehead in die Startformation. In der zweiten Reihe sollen Pieter-Jan van Lill und Tinus du Plessis die nötigen Akzente setzten. Des Weiteren hofft Davis, dass Eugene Jantjies und Darryl de La Harpe den Georgiern Probleme bereiten.

Mehr lesen

6. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Beachvolleyball
Das von der Timeout-Akademie ausgerichtete 24-Stunden-Turnier hat am vergangenen Wochenende mehr als 30 Spieler auf die Felder des DTS in Windhoek gelockt. Dies berichtet der Organisator und Timeout-Cheftrainer James Verrinder nun. 17 der Teilnehmer liefen gar über die gesamte Spielzeit, die sich von Samstag- bis Sonntagmorgen um 10 Uhr morgens erstreckte, auf. Ingesamt wurden mehr als 20 000 Namibia Dollar für eine neue Beleuchtungsanlage eingesammelt.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok