Samstag 20. Juli 2019

7. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport                            

Rugby

Im vorletzten Gruppenspiel bei der Rugby-WM in England geht es für Namibia um Alles. Mit einem hohen Sieg gegen Georgien hätte Namibia theoretisch noch die Chance das Viertelfinale zu erreichen. Bei fünf Weltmeisterschaften konnten die Welwitschias bisher jedoch kein Spiel gewinnen. Das Spiel beginnt um 21 Uhr namibischer Zeit. Georgien liegt in der Weltrangliste auf Platz 14, und damit sechs Plätze vor Namibias Auswahl. In vier Spielen konnte Namibia Georgien bisher einmal schlagen. - Zudem tritt heute noch Südafrika gegen Außenseiter USA an.

Mehr lesen

6. Oktober 2015 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Rugby
Nationaltrainer Phil Davis hat insgesamt sieben Veränderungen für das dritte Gruppen-Duell gegen Georgien morgen Abend angekündigt. Im Angriff rücken Raoul Larson als Tighthead und Routinier Johnnie Redelinghuys als Loosehead in die Startformation. In der zweiten Reihe sollen Pieter-Jan van Lill und Tinus du Plessis die nötigen Akzente setzten. Des Weiteren hofft Davis, dass Eugene Jantjies und Darryl de La Harpe den Georgiern Probleme bereiten.

Mehr lesen

6. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Beachvolleyball
Das von der Timeout-Akademie ausgerichtete 24-Stunden-Turnier hat am vergangenen Wochenende mehr als 30 Spieler auf die Felder des DTS in Windhoek gelockt. Dies berichtet der Organisator und Timeout-Cheftrainer James Verrinder nun. 17 der Teilnehmer liefen gar über die gesamte Spielzeit, die sich von Samstag- bis Sonntagmorgen um 10 Uhr morgens erstreckte, auf. Ingesamt wurden mehr als 20 000 Namibia Dollar für eine neue Beleuchtungsanlage eingesammelt.

Mehr lesen

6. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport                       

Angelsport

Alex Williams hat die sechste Bank Windhoek Namibia Barsch-Angelmeisterschaft gewonnen. Mit fünf Fischen konnte er insgesamt fast 8,7 Kilogramm aus dem Wasser ziehen. Auf Platz 2 landete am Oanob-Stausee Thinus Williams mit ebenfalls fünf Fischen, jedoch einem deutlich geringeren Gesamtgewicht von 6,8 Kilogramm. Platz 3 sicherte sich Richard Grant, der mit mehr als zwei Kilo pro Fisch das höchste Durchschnittsgewicht erreichte

Mehr lesen

5. Oktober 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Rugby
Namibias Nationalmannschaft bereitet sich mit Hochdruck auf ihr drittes Gruppenspiel am Mittwoch gegen Georgien vor. Diesbezüglich hat Offensiv-Coach Henry Kemp heute den ehemaligen englischen Nationalspieler Robin Cowling zur Trainingshilfe nach Plymouth eingeladen. Der Assistents- Coach der Exeter Chiefs sollte den Namibiern vor allem in Puncto Scrum helfen. In einer Umfrag des hiesigen Verbandes glauben 84% der Befragten, dass Namibia die Osteuropäer besiegen kann.

Mehr lesen

5. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Boxen
Namibias Profi Immanuel Naidjala hat sich den vakanten Pan-Afrika-Titel nach Version der WBA gesichert. Der 30-Jährige entschied das Bantamgewichtsduell mit dem Südafrikaner Cebo Ngema im Rahmen der Veranstaltung „No Mercy Part 4“ am Samstag einstimmig nach Punkten für sich. Die drei Ringrichter werteten den Kampf mit 118:111, 118:111 und 120:108. Nach 24 Kämpfen in bezahlten Rängen kann der ehemalig WM-Herausforder Naidjala nun 21 Siege vorweisen.

Mehr lesen

5. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Internationaler Sport                       

Rugby

Erstmals ist ein Gastgeber bei einer Rugby-Weltmeisterschaft in der Vorrunde gescheitert. Mitfavorit England muss sich nach einer deutlichen Niederlage mit 13 zu 33 gegen Australien vom weiteren Turnierverlauf verabschieden. Selbst ein Sieg im letzten Vorrundenspiel kann die Engländer nicht mehr auf die vorderen beiden Plätze der Gruppe A bringen. Zudem besiegte am Wochenende Südafrika die Auswahl Schottlands mit 34 zu 16, während Japan seine gute Leistung beim Turnier mit einem 26 zu 5 gegen Samoa krönte. Weltmeister Neuseeland besiegte Georgien, das Mittwoch auf Namibia trifft, mit 43 zu 10. Argentinien besiegte Tonga 45 zu 16. Turnier-Mitfavorit Irland hatte es gegen Italien beim 16 zu 9 schwer.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok