Sonntag 21. Juli 2019

25. September 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Rugby

Namibia hat sein Auftaktspiel bei der Rugby-WM in England erwartungsgemäß gegen Weltmeister Neuseeland verloren. Die Welwitschias unterlagen den All Blacks mit 58 zu 14. Zur Halbzeit stand es 34 zu 6. In der zweiten Halbzeit zeigte Namibia eine hervorragende Leistung und konnte einen Try erzielen. Namibia hat nun in drei weiteren Gruppenspielen, gegen Georgien, Tonga und Argentinien, die Chance, den ersten Sieg aller Zeiten bei einer WM zu schaffen.

Mehr lesen

24. September 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia
Rugby
In weniger als vier Stunden ist es soweit: Namibias National-Auswahl trifft in ihrem ersten Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft in England auf Neuseeland. Die Rollen sind klar verteilt. Während Namibia im Nationen-Ranking des Weltverbandes IRU auf 20. Stelle weilt, nimmt der amtierende Weltmeister von der Pazifik-Insel Platz eins ein und ist damit auch wieder Top-Favorit auf den Titel. Die „All Blacks“ halten zudem der Rekord für den höchsten Sieg bei einer WM, als sie Japan vor acht Jahren mit 145:17 bezwingen konnten.

Mehr lesen

24. September 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Rugby
Neuseelands Nationaltrainer Steve Hansen hat seine Mannschaft vor dem harten Einsteigen von Namibias Kapitän Jacques Burger gewarnt. „Wenn man sich mit dem Ball in seinen Weg stellt, sollte man darauf vorbereitet sein, niedergeschmettert zu werden“, erklärte er Medienberichten zufolge. Neuseeland gilt als amtierender Weltmeister dennoch als haushoher Favorit. Die beiden Nationen stehen sich heute Abend um 21 Uhr gegenüber.

Mehr lesen

24. September 2015 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Fußball

Am zweiten Tag der „englischen Woche“ in der Fußball-Bundesliga, spielten die bis dahin noch punktlosen Gladbacher unter ihrem neuen Interims-Trainer 4 zu 2 gegen Augsburg. Leverkusen und Mainz trennten sich 1 zu 0, während Hannover gegen die bis dahin ebenfalls sieglosen Stuttgarter mit 1 zu 3 unterlag. Schalke und Frankfurt spielten 2 zu 0, Dortmund kam zu einem 1 zu 1 in Hoffenheim. In der Tabelle führen nun die Münchener Bayern mit 18 Punkten, vor Dortmund mit 16 und Schalke mit 13 Zählern. Neues Schlusslicht ist Hannover mit einem Punkt. Der Hamburger SV kletterte auf den sechsten Tabellenplatz.

Mehr lesen

23. September 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Rugby
Neuseeland wird Namibia im WM-Gruppenspiel am Donnerstag vermutlich mir einer stark veränderten Truppe gegenüberstehen. Laut dem Cheftrainer Steve Hansen werden nur drei der Spieler von Anfang an beginnen, die bereits am Sonntag beim Sieg über Argentinien in der Startformation standen. Allerdings wird Sonny Bill Williams wahrscheinlich vom Beginn an auflaufen. Der Center präsentierte sich am Sonntag nach seiner Einwechslung in bestechender Form. Für Namibia ist es das erste Spiel bei der WM. Die Welwitschias gelten als krasser Außenseiter.

Mehr lesen

23. September 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Rugby
Nambias Nationaltrainer Phil Davies hat einige Veränderung für das erste WM-Gruppenspiel am Donnerstag gegen Neuseeland angekündigt. Demnach will er seine Mannschaft auf gleich acht Positionen im Gegensatz zum letzten Ländespiel gegen Simbabwe vor einem Monat umstellen. Die Rotation sei wichtig mit Blick auf die weiteren Begegnungen, erklärte der Coach. Man werde alle 23 Spieler gebrauchen, um das gewünschte Ergenis zu erzielen, so Davies.

Mehr lesen

23. September 2015 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Fußball

In der ersten englischen Woche dieser Bundesligasaison trennten sich im Spitzenspiel Bayern München und der VfL Wolfsburg 5 zu 1. Die Hertha aus Berlin kam gegen Köln zu einem 1 zu 0, während der Hamburger SV bei Aufsteiger Ingolstadt 1 zu 0 spielte. Darmstadt gewann gegen Bremen mit 2 zu 1. Heute spielen noch Tabellenschlusslicht Gladbach und Augsburg, Leverkusen und Mainz, Hannover gegen Stuttgart sowie Schalke gegen Frankfurt und Hoffenheim trifft auf Dortmund.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok