Montag 14. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

1. Oktober 2015 - Sport am Mittag

Sport international

Rugby
Fourie du Preez wird Südafrikas Nationalmannschaft am Samstag beim dritten WM-Gruppenspiel als Kapitän gegen Samoa aufs Feld führen. Diese überraschende Entscheidung verkündete Trainer Heyneke Meyer. Du Preez ersetzt damit Jean de Villiers, der nach einem Kieferbruch nicht weiter an dem Turnier teilnehmen kann. Der als eigentlicher Kapitän-Ersatz vorgesehene Victor Matfield ist ebenfalls verletzt. Meyer begründete die Entscheidung mit der „taktischen Klugheit“ des nun insgesamt 56. Spielführers der „Bokke“.

Mehr lesen

1. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Fußball

Am gestrigen Spieltag in der UEFA-Championsleague gab es zwei deutsch-britische Duelle. Mönchengladbach bekam es zu Hause mit Manchester City zu tun. Das Spiel endete 1 zu 2. Wolfsburg musste in Manchester bei United antreten. Hier stand es nach 90 Minuten 1 zu 2. Zudem trennte sich unter anderem Juventus Turin von Sevilla 2 zu 0 und Real Madrid kam in Schweden bei Malmö zu einem 2 zu 0.

Mehr lesen

30. September 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Fußball
Namibias Nationaltrainer Ricardo Mannetti muss im ersten Gruppenspiel der WM-Qualifikation gegen Gambia am 9. Oktober auf Peter Shalulile verzichten. Der Offensivkicker vom südafrikanischen Zweitligisten Highlands Park habe sich am Wochenende eine Verletzung am Fuß zugezogen und fällt mit großer Wahrscheinlichkeit für das Auswärtsduell aus, erklärte der hiesige Verband. Mannetti wird seinen Kader morgen bekannt geben. Neben Shalulile wird auch Verteidiger Da Costa Angula voraussichtlich nicht spielen.

Mehr lesen

30. September 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Cricket
In weniger als einem Monat trifft Namibias Nationalmannschaft im zweiten Gruppenspiel des Interkontinental-Pokals des Weltverbandes ICC auf Irland. Das Viertage-Duell soll am 24. Oktober auf dem Wanderers-Gelände in der Hauptstadt beginnnen und bis zum 27. andauern. Beide Nationen sind mit Siegen in das Turnier gestartet. Während Namibia Zuhause gegen Hong Kong die Oberhand behielt, setzte sich Irland gegen die Vereinigten Arabischen Emirate durch. Zudem sind die Iren Titelveretidiger.

Mehr lesen

30. September 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Rugby

In einem hochklassigen Spiel konnte Namibias Rugby-Nationalmannschaft erneut bei der WM überzeugen. Trotz einer 21 zu 35 Niederlage gegen die Auswahl Tongas, zeigten die Welwitschias vor allem in der zweiten Halbzeit eine überzeugende Leistung. In der nächsten Partie geht es für Namibia gegen Georgien. - Die Auftaktpartie gegen Weltmeister und Turnierfavorit Neuseeland verlor Namibia nach guter Leistung mit 58 zu 14.

Mehr lesen

29. September 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Boxen
Julius Indongo wird seinen Afrika-Titel nach Version der WBA im Super-Leichtgewicht am 3. Oktober gegen den Südafrikaner Zolani Marali verteidigen. Dies gab sein Trainer und Promoter Nestor Tobias nun bekannt. Der 32-jährige Indongo sollte eigentlich am gleichen Tag gegen Eduard Troyanovsky um den IBO-WM-Gürtel in den Ring steigen sollen, doch der Russe hatte sich kurzer Hand für Cesar Rene Cuenca aus Argentinien als neuen Gegener entschieden.

Mehr lesen

29. September 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Rugby
Die Nationalmannschaft Tongas wird heute Nachmittag wie auch Namibia mit einer stark veränderten Truppe auflaufen. Wie Medien berichten, soll das Pazifik-Team im Gegensatz zum enttäuschenden ersten Vorrunden-Auftritt gegen Georgien gleich auf neun Position umgestellt werden. Vorallem in der Defensive will man neue Akzente setzen, begründeten die Verantwortlichen die zahlreichen Wechsel. Bereits gestern hatte Namibia die gleiche Anzahl an Auswechselungen angekündigt.

Mehr lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok