Mittwoch 05. August 2020

Music low res4 300ppx

 

21. Dezember 2015 - Sport am Abend

Rugby (Symbolbild); © Rebecca Naden/Reuters

Sport international

Rugby

Als erstes Land wird Neuseeland neue Regeln im Rugby testen. In der Provinzmeisterschaft sollen ab sofort zwei Schiedsrichter zum Einsatz kommen. Zudem gelten veränderte Regeln beim „Tackling“. Man wolle durch neue Regelungen die Sportart noch attraktiver machen, damit die Fangemeinde weiter wachsen kann. Die Rugby-Weltmeisterschaft in England in diesem Jahr wurde von 120 Millionen Menschen weltweit im Fernsehen gesehen, mehr als jemals zuvor.

Mehr lesen

21. Dezember 2015 - Sport am Mittag

Stadion von Real Madrid; © Luis Garcia/Wikimedia Commons

Internationaler Sport

Fußball

Real Madrid hat nach einem 1:2-Rückstand im Ligaspiel gegen Vallecano eine nie dagewesene Aufholjagd gestartet. Nach 90 Minuten stand es 10:2 für die Königlichen. Dies war das zweithöchste Ergebnis von Madrid, nachdem man vor 55 Jahren 11:2 gewinnen konnte. Vallecano konnte nach zwei Platzverweisen Mitte der ersten Halbzeit keine Gegenwehr mehr leisten. Gareth Bale erzielte vier Treffer, Karim Benzema drei und Weltfußballer Ronaldo zwei Tore. Danilo begann den Torreigen Madrids.

Mehr lesen

21. Dezember 2015 - Sport am Morgen

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Internationaler Sport

Fußball

Bayern München hat am letzten Spieltag der Hinrunde seine Tabellenführung weiter ausbauen können. Die Münchener gewannen in Hannover 1:0, während Dortmund 2:1 in Köln verlor. Auch Hamburg musste eine Niederlage gegen Augsburg einstecken, ebenso Ingolstadt gegen Leverkusen und Hoffenheim gegen Schalke. Stuttgart besiegte Wolfsburg 3:1 und gab damit den letzten Tabellenplatz an Hoffenheim ab. Gestern spielten noch Hertha gegen Mainz 2:0 und Gladbach gegen Darmstadt 3:2. Berlin konnte damit den dritten Tabellenplatz festigen.

Mehr lesen

18. Dezember 2015 - Sport am Abend

Feldhockey (Symbolbild); © Soulprovider/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Hockey

Namibias Damen-Auswahl hat das Viernationen-Turnier im südafrikanischen Durban auf dem zweiten Rang beendet. Die Mannschaft verlor das Finale heute mit 0:6 gegen den Top-Favoriten Südafrika. Gestern waren die Namibier den Gastgebern jedoch noch mit 3:2 überlegen und hatten damit einen historischen Sieg gefeiert. Platz drei ging an Australien, die die USA mit 3:1 bezwangen.

Mehr lesen

18. Dezember 2015 - Sport am Mittag

Guus Hiddink; © Степиньш Ольга/Wikimedia Commons

Sport international

Fußball

Nach der Entlassung von Jose Mourinho als Trainer beim englischen Meisters FC Chelsea brodelt die Gerüchteküche. Zwar soll Guus Hiddink den Hauptstadt-Verein vorerst bis zum Saisonende führen, jedoch hoffen die Chelsea-Bosse, danach den ganz großen Wurf in Person von Bayerns Noch-Trainer Pep Guardiola zu landen. Medienberichten zufolge hat der Katalane Interesse an dem Traineramt signalisiert, allerdings unter der Bedingung, dass er gleich bis zu zehn neue Spieler an die Stamford-Bridge holen darf.

Mehr lesen

18. Dezember 2015 - Sport am Morgen

Fußball in Namibia (Symbolbild); © Hesron Kapanga/NAMPA

Namibischer Sport

Fußball

An diesem Wochenende findet mit dem “Khorixas Welwitschia Football Festival” eines der größten regionalen Fußballturniere statt. Insgesamt kommen 22 Teams in der Ortschaft im Nordwesten des Landes zusammen. Darunter befinden sich einige Mannschaften der 2. und 3. namibischen Liga. Die Favoritenrolle nimmt dabei First Division-Team "Java Java Football Club" aus der Region Khomas ein. 15.000 Namibia Dollar gehen an die Siegermannschaft.

Mehr lesen

17. Dezember 2015 - Sport am Abend

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Sport international

Fußball

Im Zusammenhang mit der FIFA-Korruptionsaffäre sind in der Schweiz rund 50 Konten heutiger und ehemaliger Funktionäre des Weltverbands gesperrt worden. Nach Angaben des Schweizer Bundesamts für Justiz ist ein hoher zweistelliger Millionenbetrag eingefroren. Es dürfte sich laut Medienberichten um einen Betrag von 50 bis 100 Millionen Euro handeln.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.