Mittwoch 22. Mai 2019

5. August 2015 - Sport am Abend

Sport international

Tennis

Philipp Kohlschreiber hat mit einem klaren Sieg das Viertelfinale beim ATP-Turnier in Kitzbühel erreicht. Er ließ dem Kolumbianer Santiago Giraldo heute beim 6:0 und 6:2 keine Chance. Der Erfolg stand nach nicht einmal einer Stunde fest. Nächster Gegner des Augsburgers ist Hamburg-Finalist Fabio Fognini.

Mehr lesen

5. August 2015 - Sport am Mittag

Sport international

Fußball

Mario Götze hat seine Zukunft beim FC Bayern München offen gelassen. "Wir werden erst einmal sehen, was passiert", sagte der 23 Jahre alte Nationalspieler und vermied damit ein klares Treuebekenntnis. Götze hatte in wichtigen K.o.-Spielen der Vorsaison beim FC Bayern oftmals auf der Bank gesessen und war erst spät eingewechselt worden. Die Beziehung zwischen Spieler und Trainer Pep Guardiola wirkte in der Endphase der vergangenen Spielzeit angespannt.

Mehr lesen

5. August 2015 - Sport am Morgen

Sport in Namibia

Rugby

Namibia geht mit großen Erwartungen in das Länderspiel gegen Kenia am Samstag. Vor einem Jahr war Namibia auf Madagaskar der Auswahl aus Kenia unterlegen. Dennoch konnte sich Namibia am Ende für die anstehende Weltmeisterschaft qualifizieren. Im Rahmen der Afrikameisterschaft findet das Spiel gegen Kenia am Samstag um 15 Uhr im Hage-Geingob-Stadion in Windhoek statt. Die letzten beiden Partien im nationalen Rugby-Stadion konnte Namibia mit sensationellen Leistungen gegen Russland gewinnen.

Mehr lesen

4. August 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Radsport

FNB Namibia wird auch in Zukunft den Radsport in Namibia unterstützen. Dies teilte das Unternehmen am Vormittag mit. Auch wenn der seit sieben Jahren von der Bank unterstützte „Desert Dash“ nicht mehr in der Form stattfinden wird, nachdem sich Organisator Aiden de Lange zurückgezogen hat, wird der Radsport weiterhin gesponsert werden. FNB wird sich in Zukunft nun auf andere Rennen, darunter das „Otjihavera Mountain Race“ Ende August, konzentrieren.

Mehr lesen

4. August 2015 - Sport am Mittag

Sport international

Fußball kurios

Der Hamburger SV kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun beunruhigt ein „Schuh-Streit“ den Hamburger Traditionsverein. Vier Spieler haben eine Geldstrafe von umgerechnet je 440.000 Namibia Dollar erhalten, da sie Schuhe der falschen Marke tragen. Der Ausrüster des HSV ist per Vertrag der größte deutsche Sportartikelhersteller adidas. Nur zwei Spieler, darunter aber nicht die Bestraften, haben Sonderregelungen in ihren Verträgen abgeschlossen. Laut den betroffenen Spielern soll es jedoch eine mündliche Vereinbarung geben.

Mehr lesen

4. August 2015 - Sport am Morgen

Sport in Namibia

Fußball

Der alte Nationaltrainer Namibias ist auch der Neue. Ricardo Mannetti unterzeichnete laut Namibian gestern einen Vierjahresvertrag als Trainer der Brave Warriors. Vor knapp sechs Wochen war Mannetti noch aus „persönlichen Gründen“ von dem Amt zurückgetreten. Er hatte zuvor mit dem Sieg des COSAFA-Cups den größten fußballerischen Erfolg Namibias überhaupt gefeiert.

Mehr lesen

3. August 2015 - Sport am Abend

Sport international

Tennis

In dieser Woche stehen in Vorbereitung auf die US-Open wieder zahlreiche Sandplatzturniere der Damen und Herren auf dem Programm. Im österreichischen Kitzbühel kommt es gleich in der Auftaktrunde zum rein deutschen Duell zwischen Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber. In der Nacht trifft Aleksander Zverev beim Turnier in Washington DC auf Yoshihito Nishioka aus Japan, Tommy Haas aus Hamburg spielt gegen Donald Young und Benjamin Becker gegen Teymuraz Gabashvili. Bei WTA-Turnier in Stanford in den USA nehmen gleich sechs deutsche Spielerinnen teil.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok