Mittwoch 20. Juni 2018

13. Juni 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Cricket

Das Nationalteam wartet in Schottland weiter auf seinen ersten Sieg. Der Vergleich mit den Gastgebern im ICC Intercontinental Cup wurde am Samstag witterungsbedingt abgebrochen, nachdem sich beide Mannschaften auf ein Remis geeinigt hatten. Die namibischen Adler bleiben mit nun 27 Zählern am Ende der acht Länder umfassenden Tabelle. Schottland hat zehn Punkte mehr und ist nach wie vor Sechster. Regen fiel auch am Sonntag, sodass die erste von zwei Begegnungen in der Weltliga erst gestern Nachmittag zu Ende gehen konnte. Schottland behielt letztlich mit 51 Runs die Oberhand. In dieser Wertung ist Namibia ebenfalls Schlusslicht. Die Schotten rangieren hier an dritter Stelle. Heute findet zum Abschluss noch eine zweite Partie in diesem Wettbewerb statt.

Mehr lesen

13. Juni 2017 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Tennis

In Stuttgart steht Jan-Lennard Struff in Runde 2. Er hatte zum Auftakt mit Lukas Lacko aus Slowenien keine Probleme. Auch Yannick Hanfmann und Mischa Zverev haben ihre Auftaktspiele gewonnen. Maximilan Marterer scheiterte hingegen. - Bei den Damen in Nottingham ist Mona Barthel, an Nummer 7 gesetzt, gleich gegen eine Qualifikantin gescheitert. Tatjana Maria spielt heute. Beim ATP-Turnier im niederländischen ’s-Hertogenbosch kommt heute mit Dustin Brown der erste Deutsche zum Einsatz. Er trifft in Runde 1 auf Stefan Kozlov aus den USA. Der Hamburger Alexander Zverev hat ein Freilos.

Mehr lesen

12. Juni 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Motorsport

Der vierte Meisterschaftslauf der Enduro-Saison findet am kommenden Samstag in Uis statt. Auf dem in der Nähe des Brandbergmassivs gelegenen Kurs gibt es sowohl technische als auch schnelle Passagen. Die Zuschauer dürfen sich vor allem auf eine Fortsetzung des spannenden Duells zwischen Henner Rusch und Marcel Henle freuen. Aktuell führt der 37-jährige Rusch die Königsklasse der Motorradfahrer mit 57 Punkten an. Der erst 16 Jahre alte Henle hat aber nur drei Zähler Rückstand. Bei den drei bisherigen Rennen machte das Spitzenduo die ersten beiden Plätze stets unter sich aus. Rusch siegte zweimal, Henle einmal.

Mehr lesen

12. Juni 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Leichtathletik

Kefas Kondjashili und Helalia Johannes haben das erste Victory Race des Jahres gewonnen. Der Auftakt der Laufeventserie lockte am Samstag mehr als 1 000 Ausdauersportler nach Oshakati. Kondjashili legte die 21 Kilometer lange Hauptstrecke in einer Stunde, sechs Minuten und 58 Sekunden zurück. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Nawa Uveni betrug im Ziel etwas mehr als eine Minute. Dritter wurde Leonard Namupala. Johannes triumphierte in einer Stunde, 15 Minuten und 16 Sekunden vor Ottiliie Haimwata und Sofia Nambabi.

Mehr lesen
 

Werbung

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok