Montag 14. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

27. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die African Stars konnten nach zwei Unentschieden und einer Niederlage am 19. Spieltag der Premier League wieder Boden gut machen. Dank eines Sieges stehen die Stars nun mit 41 Punkten deutlich an der Tabellenspitze. Es folgen Black Africa und Tura Magic mit je 34 Punkten, vor den Young Africans mit 33 Zählern. Die Young Africans gelten als aufstrebendes Team der Liga, nachdem der Aufsteiger bereits den Pokalwettbewerb gewinnen konnte. Hingegen sind vier Teams aus dem Norden mitten im Abstiegskampf: die Life Fighters aus Otjiwarongo, Young Chiefs aus Oshakati, Rundu Chiefs aus Rundu und Chief Santos aus Tsumeb haben bisher nur 14 bis 18 Punkte erspielt.

Mehr lesen

26. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Am 18. Spieltag in der Premier League musste Tabellenführer African Stars die zweite Niederlage der Saison einstecken. Damit wird der Kampf um die Meisterschaft wieder interessant. Die African Stars haben weiterhin 38 Punkte, vor Black Africa mit 34, Tura Magic mit 33 und Aufsteiger und Pokalsieger Young Africans mit 32 Zählern. Am Ende der Tabelle scheinen vier Vereine gegen die drei Abstiegsplätze zu kämpfen: Life Fighters und Young Chiefs mit je 17 Punkten, Rundu Chiefs mit 16 und Chief Santos mit 14 Zählern. Meister Tigers hat sich mittlerweile auf den 10. Tabellenplatz vorgearbeitet.

Mehr lesen

23. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Am 18. Spieltag in der Premier League spielt heute Meister Tigers gegen den Tabellendritten und Aufsteiger Young Africans. Die Tigers liegen aktuell nur auf Tabellenplatz 12. Unter anderem kämpfen morgen die African Stars gegen die Citizens um weitere drei Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft. Sonntag geht es dann für die Stars, am 18. Spieltag, gegen UNAM, während die Young Africans auf Tura Magic treffen.  

Mehr lesen

22. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die HopSol-Jugendliga wird in diesem Jahr um 500 Spieler erweitert. Durch die Einrichtung einer Liga in der Region Erongo, in den Ortschaften Swakopmund und Walvis Bay, werde man den Gedanken der Liga weitertragen. Es geht um die Entwicklung von Nachwuchskickern zwischen neun und 19 Jahren. In Windhoek wurde die Liga im vergangenen Jahr mit knapp 1500 Spielern ins Leben gerufen. Diese kann in diesem Jahr auch zwei Vereine aus der Region Hardap begrüßen. Insgesamt treten 20 Schulen in Windhoek und sieben in der Küstenliga an.

Mehr lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok