Dienstag 25. Juni 2019

6. November 2017 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Am 5. Spieltag der NPL kam es zu folgenden Ergebnissen: Tura Magic besiegte Chief Santos 1 zu 0, ebenso wie Tigers die Young Chiefs, Orlando Pirates die Blue Water, Young Africans die Mannschaft der UNAM und Civics die Mighty Gunners. African Stars siegte gegen Rundu Chiefs 2 zu 1, während Eleven Arrows mit gleichem Ergebnis Life Fighters besiegte. Black Africa und Citizens spielten Unentschieden. – Am 6. Spieltag gewannen abermals vor allem Außenseiter: Citizens, Lift Fighters, Tura Magic, African Stars, Rundu Chiefs, Tigers und Eleven Arrows. Unentschieden spielte UNAM gegen Black Africa.

Mehr lesen

3. November 2017 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Leichtathletik

Namibias Ex-Sprintstar Frankie Fredericks musste sich gestern erstmal vor dem Sportgericht in Paris verantworten. Fredericks soll 2009 im Vorfeld der Entscheidung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro umgerechnet 4,2 Millionen Namibia Dollar erhalten haben. Das Geld kam vom wegen Korruption überführten Papa Massata Diack. Fredericks legte Anfang des Jahres seine Ämter beim Internationalen Leichtathletikverband IAAF nieder. Er widerspricht allen Anschuldigungen. – Fredericks war Weltmeister über die 200 Meter und vierfacher olympischer Medaillengewinner.

Mehr lesen

2. November 2017 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Schwimmen

Namibias paralympischer Schwimmer Matheus „Spiderman“ Angula soll bei den Paralympischen Schwimmweltmeisterschaften Anfang Dezember in Mexiko eine wichtige Rolle spielen. Angulas Ziel sei es seine Bestzeit zu unterbieten und den Weg zu den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio zu ebnen. Er hat seine persönliche Bestzeit seit August bereits um fast 20 Prozent von 59 Sekunden über die 50 Meter Freistil auf 50 Sekunden verbessert. Angula wurde ohne Arme geboren. – An der WM in Mexiko, die wegen eines Erdbebens von Anfang September verschoben wurde, werden mehr als 900 Athleten aus 50 Staaten erwartet.

Mehr lesen

1. November 2017 - Sport des Tages

Internationaler Sport

Fußball

Simbabwes Fußballnationalmannschaft zum Spiel gegen Namibia beim Hage-Geingob-Pokal mit 22 Spielern anreisen. Darunter befinden sich 10 Spieler ausländischer Ligen und 12 Simbabwer die zu Hause ihr Geld verdienen. Am 6. November werde die Mannschaft ins Trainingslager gehen, zwei Tage später in Maseru gegen Lesotho und dann gegen Namibia antreten. – Der Hage-Geingob-Cup findet in diesem Jahr erstmals mit Nationalmannschaften statt.

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok