Dienstag 23. Oktober 2018

Felsenkirche

…die Felsenkirche. Diese Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in Lüderitz ist das Wahrzeichen der Stadt. Die zwischen 1911 und 1912 im neogotischen Stil errichtete Kirche kostete 46.000 Goldmark. Das Altarfenster war eine persönliche Spende von Kaiser Wilhelm II. Seit 1978 ist die Felsenkirche, die markant auf einem Felsen, dem sogenannten Diamantberg, über Lüderitz thront, ein Nationales Denkmal Namibias.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok