Montag 18. Februar 2019

Gobabis

Gobabis von oben; © Brian McMorrow/Wikimedia Commons

Gobabis. Diese Gemeinde im Osten Namibias hieß ursprünglich auf Khoekhoegowab ǂGoabes. Bei den Herero ist die Ortschaft, welche die Hauptstadt der Region Omaheke ist, unter dem Namen Epako bekannt. Der Name Gobabis bedeutet so viel wie "Zuhause der Elefanten“, obwohl die Dickhäuter bereits seit mindestens 100 Jahren hier nicht mehr anzutreffen sind. Gobabis hat rund 19.000 Einwohner.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok