Donnerstag 13. Dezember 2018

Laufhühnchen

Laufhühnchen; Alandmanson - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52795581

…das Laufhühnchen (Turnix sylvatica sylvatica). Diese auch als Rostkehl-Kampfwachtel bekannte Vogelart kommt in weiten Teilen Südostasiens, Arabiens und in Afrika südlich der Sahara vor. Es handelt sich aber nicht um eine Wachtelart, sondern um eine Laufhuhnart, auch wenn das Aussehen auf eine Wachtel schließen lässt. Das Laufhühnchen ist nur etwa 15 Zentimeter lang und fliegt außer bei Gefahr praktisch nie. Es liebt Unterholz und dichtes Gras und ist deshalb schwierig zu entdecken.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok