Donnerstag 28. Mai 2020

Music low res4 300ppx

 

Okahandja

…Okahandja. Der Name dieser zentralnamibischen Gemeinde bedeutet so viel wie „Platz, an dem zwei Flüsse einen großen bilden“. Dies bezieht sich auf das Zusammentreffen der Riviere Okakango und Okamita. Okahandja hat 22.500 Einwohner und ist eine der am schnellsten wachsenden Ortschaften des Landes. Wirtschaftlich wird die Gemeinde seit knapp einem Jahr vor allem von der SAB-Brauerei geprägt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.