Mittwoch 20. November 2019

Music low res4 300ppx

 

08. November 2019 - Nachrichten am Mittag

Fast 600 der insgesamt mehr als 4500 Häftlinge in Namibias Gefängnissen sind HIV-positiv. Dies teilte Namibian Correctional Service NCS mit. Die Erkrankung sei eine große Herausforderung für die Infrastruktur in den Gefängnissen, heißt es. Es würden nun weitere Krankenschwestern für den Haftdienst ausgebildet werden, damit das gesundheitliche Wohlbefinden der HIV-Patienten garantiert werden könne. Alle Häftlinge erhalten, wie andere Namibier auch, kostenlos anti-retrovirale Mittel. Dennoch seien Erkrankungen der Personen häufiger, so dass Überstellungen an Krankenhäuser den NCS vor logistische Herausforderungen stellen würden.

 
Ungefähr 500 Landwirte werden am Futterproduktionsprogramm im Rahmen des Wasserkultur-Futterproduktionssystems des Ministeriums für Land-
und Forstwirtschaft (MAWF) in der Region Kunene teilnehmen. Der leitende Landwirtschaftsexperte im Landwirtschaftsministerium Ganchab, sagte
Nampa gegenüber am Donnerstag, dass das Programm Landwirten in der von der Dürre betroffenen Region die Möglichkeit gebe, Futter für ihre Tiere
u
nd Haushalte zu produzieren. Die Region, fügte er hinzu, habe sieben Wahlkreise, und aus jedem Wahlkreis würden etwa 70 Landwirte ausgebildet.
Ganchab sagte weiter, sobald die Namen aller interessierten Landwirte bekannt sind, werde ein Termin für den Beginn der Ausbildung festgelegt.

Die Organisatoren des für dieses Wochenende geplanten „Dr. Hage Geingob Cup“ haben Fußballliebhaber davor gewarnt, die Veranstaltung für politische Kampagnen zu nutzen. In einer Medienerklärung des Namibischen Fußballverbandes NFA vom Donnerstag heißt es, dass jedem, der mit Farben oder Botschaften einer politischen Partei angetroffen wird, der Zugang zum Veranstaltungsort verweigert werde. Die Organisatoren fügten weiter hinzu, dass der „Dr. Hage Geingob Cup“, nicht für politische Kampagnen verwendet werden dürfe, sondern einfach Fußball sei, um alle Namibier unabhängig von ihrer politischen Zugehörigkeit zusammen zu bringen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.