Samstag 07. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

10. September 2015 - Nachrichten am Abend

Verschiedene Messstationen in Namibia haben heute Morgen kurz nach acht Uhr die Auswirkungen eines Erdbebens aufzeichnen können. Das bestätigte der Geological Survey of Namibia. Demnach lag das Epizentrum circa 70 Kilometer nordwestlich von Upington in Südafrika und erreichte eine Stärke von 3,7 auf der Richterskala. Erdstöße seien zu dieser Jahreszeit allerdings keine Seltenheit und hätten verschiedene Ursachen, wie der leitende Geophysiker Norton Titus im Interview mit Hitradio Namibia erklärte.

Der Bahnverkehr zwischen Österreich und Ungarn ist vorübergehend eingestellt worden. Hintergrund ist der Andrang von zuvor in Ungarn gestrandeten Flüchtlingen. Die österreichische Bahn sprach von einer massiven Überlastung des Bahnverkehrs. Gestern hatte bereits Dänemark den Zugverkehr zu Deutschland wegen eines Flüchtlingsansturms eingestellt. Tausende Menschen wollten über Dänemark nach Schweden reisen. Der deutsch-dänische Zugverkehr läuft inzwischen wieder weitgehend planmäßig.

In die Ukraine-Krise soll wieder Bewegung kommen. In einem Telefonat vereinbarten die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine, Anfang Oktober zu einem Gipfeltreffen in Paris zusammenzukommen. Dieses Wochenende treffen sich bereits die Außenminister der vier Länder zu Beratungen in Berlin.

Erstmals seit Monaten werden ab Ende September wieder Hundelizenzen in Windhoek erhältlich sein. Dies gab Lydia Amutenya gegenüber Hitradio Namibia bekannt. Demnach wurde ein neuer Vertrag mit einem Lieferanten der Marken kürzlich geschlossen. Entgegen anderslautenden Gerüchte, wird es keine Strafzahlungen für Hundehalter geben, die bisher keine neue Lizenz beantragt haben. Zudem werden die Lizenzgebühren Ende September angepasst. Die neue Höhe der Abgabe steht noch nicht fest. In Zukunft gelten die Hundelizenzen in Windhoek vom 1. Juli eines Jahres bis zum 30. Juni des Folgejahres.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.