Freitag 23. Februar 2018

11. Dezember 2016 - Nachrichten am Morgen

Die türkische Metropole Istanbul ist am Abend von zwei Anschlägen erschüttert worden. 29 Menschen sind ums Leben gekommen, darunter vor allem Polizisten, rund 170 weitere wurden verletzt.

Donald Trump will offenbar einen Geschäftspartner von Wladimir Putin zum US-Außenminister machen. Medienberichten zufolge hat sich der zukünftige US-Präsident für Rex Tillerson entschieden, den Chef eines Ölkonzerns, der enge Geschäftsbeziehungen zu Russland unterhält. Tillerson ist politisch unerfahren, aber vor einigen Jahren von dem russischen Staatschef mit dem Freundschaftsorden ausgezeichnet worden. Die Entscheidung wäre ein deutliches Zeichen dafür, dass Trump die Beziehungen zu Russland verbessern will.

In Griechenland hat das Parlament den Haushalt für das Jahr 2017 verabschiedet. Regierungschef Tsipras hat von einem Budget des Wachstums und des Aufschwungs gesprochen. Auf Druck der internationalen Geldgeber sind allerdings auch weitere Sparmaßnahmen und Steuererhöhungen eingeplant. Griechenland ist hochverschuldet und auf die Kredite der Euro-Partner angewiesen.

Werbung

 
 

Deutsche Welle

Devisen