Montag 14. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

11. Oktober 2019 - Nachrichten am Mittag

Ein verurteilter Mörder aus Rehoboth muss deutlich länger ins Gefängnis als zunächst vom Gericht verhängt. Dies ist das Ergebnis eines Einspruchs der Staatsanwaltschaft. Der Mitte 30-Jährige Zechnor Johr war zunächst wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin im vergangenen Jahr zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht sah diese Strafe als deutlich zu gering an, auch weil sie ohne weitere Begründung weit unter der Mindeststrafe für Mord gelegen habe. Es verhängte deshalb weitere 10 Jahre, so dass der Mann nun effektiv 18 Jahre ins Gefängnis muss. – Johr hatte bereits 2006 seine Freundin erstochen. Eine erste Verhandlung musste abgebrochen werden und wurde erst Anfang 2018 neu aufgenommen.

Der Wunsch Pakistans zehn Elefanten aus Namibia zu erhalten wird derzeit vom Umweltministerium analysiert. Dies teilte Ministeriumssprecher Romeo Muyunda mit. Demnach gäbe es eine Fülle an nationalen und internationalen Gesetzen hierzu, die es in Betracht zu ziehen gilt. Erst vor kurzem war auf der Weltartenschutzkonferenz der Handel von wilden Elefanten, außer in äußerst besonderen Umständen, verboten worden. Grundsätzlich sei ein Verbringen in Gebiete fernab der natürlichen Umgebung, außer für streng wissenschaftliche Zwecke, nicht erwünscht, heißt es. Wohin die Tiere in Pakistan kommen sollen ist unklar, wobei ein Tier scheinbar für den Zoo von Lahore bestimmt sei. – Zuletzt hatte Namibia im Mai sechs Elefanten in die Demokratische Republik Kongo verkauft.

Die diesjährige Handelsmesse in Ongwediva, die zweitgrößte im Land, hatte einen deutlichen Besucherrückgang zu verzeichnen. Laut den Veranstaltern besuchten knapp 76.000 Menschen die Messe. Dies sind etwa elf Prozent weniger als im Vorjahr. Als Ursache wurde vor allem die schwierige wirtschaftliche Situation im Land genannt Die Menschen hätten schlichtweg kein Geld übrig um eine Messe zu besuchen. Hingegen gab es in diesem Jahr mit 457 Ausstellern einige mehr als 2018. Ziel sei es nun die Messe im kommenden Jahr neu aufzustellen um sie für Aussteller und Besucher noch attraktiver zu gestalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok