Samstag 18. Januar 2020

Music low res4 300ppx

 

14. Januar 2020 - Nachrichten am Mittag

Das Moratorium für die kommerzielle Forstwirtschaft ist weiter in Kraft. Dies stellte das Forstwirtschaftsministerium in einer Presseerklärung klar. Das Verbot werde von 17 Mitarbeitern an drei mobilen Stationen permanent überwacht. Lediglich bereits geschlagenes Holz dürfe transportier und national sowie international verkauft werden. Dabei haben namibische Holzverarbeiter ein Vorkaufsrecht. Alles andere transportierte Holz stamme aus Nachbarstaaten und dürfe uneingeschränkt in Namibia bewegt werden. Es würde bei der Grenze überprüft werden.

Mehr als 8800 Schüler haben trotz des anstehenden neuen Schuljahres noch keinen Schulplatz erhalten. Die Situation sei insbesondere für die Klassen 1 und 8 schwierig, wie das Bildungsministerium laut dem Namibian mitteilte. Der Engpass nehme von Jahr zu Jahr zu, da mehr und mehr Menschen von ländlichen Regionen in die Hauptstadt ziehen würden. Zudem sei die zunehmende Anzahl an Klassenwiederholern, die kaum im Voraus kalkulierbar sei, ein Problem.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.