Samstag 08. August 2020

Music low res4 300ppx

 

15. Oktober 2018 - Nachrichten am Abend

Dem Internationalen Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek droht unter keinen Umständen Ende November eine Herabstufung. Dies unterstrich der Pressesprecher der Namibia Airports Company, Dan Kamati, gegenüber Hitradio Namibia. Es gäbe zwei Arten von Prüfungen durch die Zivilluftfahrtorganisation ICAO, wobei bei dieser niemals eine Herabstufung das Ergebnis sein kann. Für die andere Art von Prüfung sei zudem alleine die Namibische Zivilluftfahrtorganisation NCAA verantwortlich ist.

Erstmals hat der wichtige Aquakultur-Sektor in Namibia eine offizielle Vertreterorganisation. Gründungsstaatspräsident Sam Nujoma hat heute die „Universal Aquaculture Association“ eingeweiht. Sie soll als alleinige Vertretung des Sektors die Aquakultur in Namibia fördern und entwickeln. Es gehe Nujoma vor allem darum Arbeitsplätze zu schaffen und die Nahrungsmittelversorgung im Land weiter zu verbessern. Aquakultur als Teil der Landwirtschaft ist in Namibia vor allem auf die Zucht von Abalone, Muscheln und Austern, sowie Tilapia und Raubwels beschränkt.

Irlands Regierungschef rechnet frühestens im November oder Dezember mit dem Abschluss der Brexit-Gespräche. Eine vorläufige Einigung zwischen Brüssel und London war erneut an der Frage der Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland gescheitert. Die EU-Kommission bereitet sich wohl schon auf einen EU-Ausstieg der Briten ohne Vertrag vor.

Nach Razzien im Zusammenhang mit der Dieselsaffäre steht bei Opel ein größerer Rückruf an. Das Kraftfahrtbundesamt hat bei rund 100 Tausend Fahrzeugen in Europa eine unerlaubte Abschalteinrichtung gefunden. Laut Staatsanwaltschaft wurden die Autos mit einer manipulierten Abgassoftware in den Verkehr gebracht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.