Mittwoch 17. Oktober 2018

2. Februar 2018 - Nachrichten am Mittag

Die zunehmende Landflucht Richtung Windhoek stellt ein immer größeres Problem für die Hauptstadt dar. Vor akutem Mangel an erschlossenem Land warnte Bürgermeister Muesee Kazapua. Der Stadtrat arbeite mit Hochdruck an Projekten zur Bereitstellung von mehr Land für die Menschen. – Gleichzeitig warnte Kazapua vor der Zunahme an illegalen Händler vor allem im Stadtzentrum von Windhoek. Man habe alleine im vergangenen Jahr fast 100 illegale Kleinstgeschäfte auffliegen lassen.

Der Bau des neuen Container-Terminals im Hafen von Walvis Bay geht planmäßig voran. Bisher seien 76 Prozent aller Arbeiten abgeschlossen. Der gesamte Bau soll bis Ende des Jahres fertiggestellt werden. Die Baukosten werden weiterhin mit 4,2 Milliarden Namibia Dollar angegeben. Die 40-Hektar-Landgewinnung sowie Bau eines Kreuzfahrtterminals sind weitestgehend abgeschlossen, hieß es vom Hafenbetreiber Namport. Die vier großen Containerkräne aus China sollen kommende Woche in Walvis Bay anlanden.

Nach einem Stromausfall in einer Goldmine in Südafrika sind alle knapp 1000 Bergleute wohlbehalten an die Oberfläche zurückgekehrt. Die Bergleute waren seit Mittwochabend unter Tage eingeschlossen. Ein Sturm war über das Gebiet hinweggezogen und hatte zwei Stromleitungen beschädigt - dadurch waren die Aufzüge ausgefallen

In der chenischen Metropole Shanghai ist ein brennender Lieferwagen in eine Fußgängermenge gefahren - dast 20 Menschen wurden verletzt. Der Lieferwagenfahrer hatte offenbar geraucht - als die geladenen Gasflaschen Feuer fingen, kam er von der Straße ab.

Als Reaktion auf einen Raketenangriff aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe in der Nacht das Palästinensergebiet bombardiert. Ziel sei ein Beobachtungsposten der radikalislamischen Hamas im Norden des Gazastreifens gewesen, so die israelische Armee. Opfer gab es nach Angaben der palästinensischen Rettungskräfte nicht, es wurden aber mehrere Wohnhäuser beschädigt.Seit der umstrittenen Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, haben die Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern wieder zugenommen. Militante Palästinenser feuerten seitdem mindestens 20 Geschosse auf Israel ab. Israel macht die im Gazastreifen herrschende Hamas dafür verantwortlich.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok