Sonntag 17. Dezember 2017

20. März 2017 - Nachrichten am Abend

Das namibische Umweltministerium hat auf Video reagiert, dass seit einer Woche auf Facebook zirkuliert und auf dem ein Leopard brutal von Hunden gestellt und anschließend von Farmern mit einem Hammer erschlagen wird. Obwohl der Leopard Vieh auf der Farm bei Otjiwarongo gerissen hat, bedauert das Ministerium die brutale und illegale Art und Weise, in der das Tier getötet wurde. Laut dem Pressesprecher des Umweltministeriums, Romeo Muyunda, nimmt der Mensch-Tierkonflikt leider zu. Trotzdem werden alle Namibier aufgerufen, eng mit den Naturschutzbeamten zusammenzuarbeiten und nicht das Gesetz in die eigenen Hände zu nehmen und Tiere zu töten, ohne das Ministerium zu informieren.

Nach dem jüngsten Nazi-Vorwurf des türkischen Präsidenten Erdogan hat Kanzlerin Merkel Konsequenzen angedeutet. Am Rande der Cebit in Hannover sagte Merkel: Genehmigungen für Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland könnten überprüft werden. Die Aussagen aus Ankara müssten aufhören, betonte die CDU-Chefin. Wegen abgesagter Auftritte hatte Erdogan der Kanzlerin am Wochenende persönlich Nazi-Methoden vorgeworfen.

Die Deutschen sind wieder nicht das glücklichste Volk auf der Welt. Im neuen Ranking der Vereinten Nationen landet die Bundesrepublik erneut auf Rang 16. Am glücklichsten sind die Norweger. Untersucht wurden mehrere Faktoren: Wirtschaftsleistung pro Kopf, das Vertrauen in die Regierung aber auch Sorgen, Trauer und Wut spielen eine Rolle. Die unglücklichsten Menschen leben überwiegend in Afrika.

Kindern sollte bereits im jungen Alter nahegelegt werden, ihre Zähne zu putzen und zuckerhaltige Produkte zu vermeiden. Das sagte der Zahnarzt Henk van der Helde von der Deutschen gemeinnützigen Organisation „Zahnärzte ohne Grenzen“ in Keetmanshoop. Drei Zahnärzte, ein Zahnarzthelfer und ein Zahntechniker stellen zurzeit ihre Dienste benachteiligten Gemeinden im Land zur Verfügung und leisten zur selben Zeit Aufklärungsarbeit. Laut van der Helde sollte jeder zwei Mal am Tag seine Zähne putzen und regelmäßig einen Zahnarzt aufsuchen.

Werbung

 
 

Deutsche Welle

Devisen