Sonntag 09. Dezember 2018

22. Juni 2018 - Nachrichten am Mittag

Air Namibia wird bis Mitte September nicht mit eigenen Flugzeugen des Typs Embraer nationale und regionale Ziele bedienen. Dies teilte die Fluggesellschaft auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia mit. Demnach durchlaufen diese für die Sicherheit essentielle C-Checks. Für die kommenden Monate wurde deshalb ein sogenanntes Wetlease-Abkommen mit dem privaten Unternehmen Westair abgeschlossen. Westair werde im Namen von Air Namibia, aber mit eigenem Personal, fliegen. Für den Fluggast gäbe es keinerlei Einschränkungen.

Wegen Besitzes von Cannabis im Wert von mehr als 170.000 Namibia Dollar wurden zwei Männer nun zu fünf Jahren Haft verurteilt. Die beiden Südafrikaner und Swasiländer im Alter von 40 Jahren seien des Drogenhandels schuldig, sagte der Vorsitzende Richter am Regionalgericht in Karasburg. Das Schnellverfahren habe nur wenige Tage gedauert und die Verurteilung kam nur zwei Monate nach Festnahme der Männer. Sie werden ihre Strafe in der Strafvollzugsanstalt in Keetmanshoop verbüßen.

Die Finanzhilfen für Griechenland stehen vor dem Abschluss - das Land bekommt einen letzten Kredit über 15 Milliarden Euro und die Rückzahlung älterer Kredite wurde um zehn Jahre verlängert. 2010 wurde Athen mit Unterstützung der Euro Länder vor dem Staatsbankrott bewahrt.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok