Dienstag 29. September 2020

Logo Hitradio Namibia

26. November 2018 - Nachrichten am Abend

Der mutmaßliche US-amerikanische Mörder Marcus Tomas versucht nun auf Kaution nach fast acht Jahren in Untersuchungshaft freizukommen. Die Anhörung zum Kautionsantragt hatte a Morgen begonnen, wurde aber nach wenigen Minuten auf Mittwoch vertagt. Die Staatsanwaltschaft lehnt aufgrund der akuten Fluchtgefahr und der Schwere der Anschuldigungen eine Kaution kategorisch ab. - Tomas und seinem Landsmann Kevan Townsend wird die Ermordung des Deutschnamibiers Andre Heckmair im Januar 2011 in Windhoek zur Last gelegt. Immer wieder hatten die Verdächtigen unter anderem durch Anwaltsentlassungen und Fluchtversuche den Prozessbeginn herausgezögert.

Die Wildpferde in der Namib bei Aus sollen kurzfristig gerettet werden. Das Umweltministerium MET teilte in einer Presseerklärung mit, dass man die besorgniserregende Lage der Pferde zur Kenntnis genommen habe. Der Bestand von 80 ausgewachsenen Tieren sei sehr gering. Die Idee der Umsiedlung der Pferde werde vom MET aber nicht weiterverfolgt. Stattdessen sollen die Hyänen, die alleine 2013 mehr als 100 Pferde getötet hätten, umgesiedelt werden. Dies habe aber im Rahmen bestehender Gesetze und vor dem Hintergrund, dass sich die Hyänen in ihrer natürlichen Umgebung befinden, zu geschehen, hieß es.

Nach Nissan hat auch der japanische Konzern Mitsubishi Motors beschlossen, den wegen wegen Veruntreuungsvorwürfen festgenommenen Automanager Carlos Ghosn abzusetzen. Ghosn werde als Verwaltungsratsvorsitzender abgelöst. Der 64-Jährige soll jahrelang ein viel zu niedriges Einkommen bei der Börse deklariert und sich persönlich an Firmenkapital bereichert. haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.