Montag 15. Oktober 2018

28. November 2016 - Nachrichten am Mittag

Namibia Windhoek Draught, ein Produkt der namibischen Brauerei (NBL) wurde bei den europäischen "Beer Star Awards" mit Bronze ausgezeichnet. Laut NBL-Braumeister Christian Müller ist pro Kategorie nur ein Bier erlaubt erlaubt. Diese Auszeichnung ist eine der begehrtesten der internationalen Bierszene und mehr als 40 Länder haben an diesem Wettbewerb teilgenommen. Bewertet wurden die verschiedenen Bier von 124 internationalen Bierexperten. Laut Müller ist diese Auszeichnung ein Beweis für die ausgezeichnete Qualität der namibischen Biere.
 

Einwohner der Sambesi Region im Nord-Osten Nambias sollten kein illegales Maismehl aus Sambia kaufen. Dazu forderte der Gouverneur der Sambesi Region Lawrence Sampofu auf. Angeblich wird Maismehl illegal nach Namibia geschmuggelt und verkauft. Dieses würde die Nachfrage nach namibischen Maismehl beeinträchtigen, so Sampofu. Der Mais, der konfisziert wird, wird dem Dürrehilfeprogramm des Sambesi Regionalrates übergeben, der die 25 und 50 Kilogramm Säcke dann an bedürftige Personen spendet. Laut dem Vize-Zolldirektor im Finanzminsiterium, Willbroad Poniso konnten kürzlich 491 Säcke Maismehl im Wert von 98 000 Namibia Dollar beschlagnahmt werden, bevor es verkauft werden konnte. Seit Anfang des Jahres wurde sambisches Maismehl im Wert von mehr als N$220 000 konfisziert.

 


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok