Samstag 18. August 2018

28. November 2016 - Sport am Morgen

Sport in Namibia

Hockey

Namibias Damen-Nationalmannschaft hat sich bei der Testsserie gegen Südafrika wacker geschlagen. Die Gastgeberinnen holten über die fünf Duelle in Swakopmund am vergangenen Wochenende zwei Siege gegen die kontinentale Nummer eins. Im letzten Aufeinandertreffen am Montag fertigten die Namibierin ihre Gegnerinnen gar mit 4:1 ab. Südafrika behielt bei den verbleibenden drei Spielen nur knapp die Oberhand.

Sport international

Formel 1

Nico Rosberg ist neuer Weltmeister. Dem Mercedes-Piloten reichte beim letzten Saisonrennen gestern Nachmittag in Abu Dhabi ein zweiter Platz hinter seinem Teamkollegen und einzig verbliebenden Konkurrenten Lewis Hamilton, um sich den Titel zu sichern. Rosberg war mit zwölf Punkten Vorsprung auf den Briten ins Finale gegangen und krönte nun seine Motorsportkarriere. Im  Endklassement lag der Deutsche mit 385 Punkten fünf Zähler vor Hamilton. Rosberg ist der dritte deutsche Weltmeister in der Formel-1-Geschichte.

Fußball

RB Leipzig bleibt Tabellenführer in der deutschen Bundesliga. Der bis dato noch ungeschlagene Aufsteiger setzte sich zum Auftatk des 12. Spieltages am Freitag deutlich mit 4:1 gegen den SC Freiburg durch. Die zweitplatzierten Bayern holten am Samstag einen knappen 2:1-Sieg gegen Leverkusen und bleiben damit nur drei Zähler hinter Leipzig. Borussia Dortmund kam bei Eintracht Frankfurt nicht über eine 1:2-Niederlage hinaus und hat nun bereits neun Punkte Rückstand auf die Spitze.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok