Mittwoch 20. November 2019

Music low res4 300ppx

 

6. November 2019 - Nachrichten am Abend

In den Dünen des Sossusvlei ist ein Tourist tot aufgefunden worden. Dies berichtet die Informanté in einer Eilmeldung. Andere Reisende hätten den leblosen Körper bereits am Sonntagmorgen gefunden, wie die Polizei der Region Hardap mitteilte. Es soll sich um einen 63-jährigen britischen Touristen handeln. Es gäbe keinerlei Anzeichen dafür, dass es sich um einen unnatürlichen Tod gehandelt haben könnte. Die sterblichen Überreste wurden an die Gerichtsmedizin überstellt. Ein Ergebnis der Obduktion erwartet die Polizei noch diese Woche.

Der Parteivorsitzende der oppositionellen RDP begrüßt die Entscheidung von SWAPO-Mitglied Panduleni Itula als unabhängiger Kandidat bei der Präsidentschaftswahl am 27. November anzutreten. Damit erhöhen sich die Chancen auf einen Sieg der Opposition, so Mike Kavekotora. Er erwarte, dass zahlreiche für SWAPO-Anhänger nun Itula anstatt Staatspräsident Hage Geingob wählen. Damit sei die Chance gegeben, dass einer der Präsidentschaftskandidaten der Opposition die nötige Mehrheit erhalten könne. Kavekotora begrüße aber ohnehin die erstmalige Teilnahme eines unabhängigen Kandidaten. Dies zeige, dass die namibische Demokratie stabil sei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.