Montag 15. Oktober 2018

7. Dezember 2016 - Nachrichten am Abend

Der Leitzins bleibt unverändert bei 7 Prozent. Dies entschied die „Bank of Namibia“ am Vormittag. Somit halte man automatisch die 1-zu-1-Bindung an den Südafrikanischen Rand. – Zur gesamtwirtschaftlichen Lage merkte die namibische Nationalbank an, dass sich das Wirtschaftswachstum in den ersten zehn Monaten des Jahres deutlich verlangsamt habe. Man rechne mit einem Wachstum von 2,5 Prozent in 2016. Gleichzeitig sei die Inflation deutlich angestiegen und werde im Jahresdurchschnitt 6,7 Prozent betragen.

Das in Pakistan verschwundene Flugzeug mit knapp 50 Menschen an Bord ist abgestürzt. Das teilte die Luftfahrtbehörde mit. Pakistan International Airlines hatte zunächst mitgeteilt, die Maschine sei vom Radar verschwunden. Sie war auf dem Weg vom Norden des Landes in die Hauptstadt Islamabad. Die Absturzursache ist noch unklar.

Nach dem schweren Erdbeben in Indonesien kommen die Rettungskräfte nur mühsam voran. Das einzige Krankenhaus in der betroffenen Provinz Aceh ist völlig überlastet, teilweise leisten Ärzte auf den Straßen erste Hilfe. Die Behörden nennen bislang gut 100 Tote - die Zahl dürfte aber weiter steigen, da viele Menschen noch vermisst werden.

Die Vogelgrippe hat sich nach Ansicht von Experten zu einer Pandemie unter Wildvögeln entwickelt. Nach Angaben des Friedrich-Löffler-Instituts sind mit Europa, Asien und Afrika inzwischen drei Kontinente betroffen - eine Abschwächung ist nicht in Sicht.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok