Dienstag 10. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

8. August 2019 - Nachrichten am Abend

Die namibische Polizei hat sieben mutmaßliche Einbrecher östlich von Windhoek nach einer Verfolgungsjagd festgenommen. Dies berichten Radio Kosmos sowie andere, noch unbestätigte Quellen. Demnach haben mehrere Männer am gestrigen Abend auf einer Jagdfarm in der Steinhausen-Gegend eingebrochen und unter anderem Schusswaffen gestohlen. Unweit von Seeis verlor die Polizei die Verdächtigen, nachdem sie ihr Fluchtfahrzeug verlassen und zu Fuß weiter sind. Sie sollen zudem dann versucht haben eine Lodge unweit des Flughafens zu überfallen. Insgesamt ist von neun Personen die Rede, wobei zwei weiterhin auf der Flucht sein sollen.

Die in der vergangenen Woche veranstaltete Wirtschaftsgipfel war ein politisches Spiel und Wahlkampftaktik. Dieser Meinung zeigt sich die Führung des oppositionellen Popular Democratic Movement PDM. Laut Schatzmeister Nico Smit gäbe es, anders als von der Regierung verkauft, keine Erfolgsgeschichten hiervon zu erzählen. Die als „Neu“ verkauften Investitionsprojekte von in- und ausländischen Investoren seien seit langem bekannt und geplant gewesen. Vielmehr habe es sich bei dem Gipfel um eine Wahlkampfveranstaltung der SWAPO auf Kosten des Steuerzahlers gehandelt. Als Beispiel nannte er das Städtebauprojekt Ongos, das seit Jahren geplant sei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.