Sonntag 18. August 2019

1. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Für Namibias Boxer ist das Ziel bei den anstehenden Afrikaspielen eine Spitzenposition auf dem Kontonent zu behaupten. Vom 19. bis 31. August finden die Spiele in Marokko statt. Der Namibische Boxverband hat 19 Boxer in den nationalen Wettbewerben ermittelt, die alle die Chance auf eine Medaille hätten. Nur eine Auswahl hiervon darf jedoch an den Spielen teilnehmen. Vor vier Jahren im Kongo konnten unter anderem Junias Jonas ind Mathias Hamunyela für Namibia Silber gewinnen.

Internationaler Sport

Fußball

Zum Auftakt des COSAFA-Cup der Frauen im südafrikanischen Port Elizabeth hat sich in Gruppe C Simbabwe mit 4 zu 1 gegen Angola durchgesetzt. In Gruppe A besiegte Malawi die Auswahl Madagaskars mit 2 zu 0. Rekordturniersieger und Titelverteidiger Südafirka überrannte die Komoren mit einem rekordverdächtigen 17 zu 0. - Indessen sieht das Fußballportal Goal.com die namibische Stürmerin Zenatha Coleman möglicherweise als die beste Spielerin des Turniers. Sie sei mit 25 Jahren im besten Alter und zeige herausragende Leistungen in der ersten spanischen Liga. Ihr wird zugetraut Afrikas beste Fußballerin zu werden.

Tennis

Matthias Bachinger ist in Kitzbühel in Österreich zum Auftakt gescheitert. Er unterlag dem Norweger Casper Ruud. Auch Philipp Kohlschreiber scheiterte. Peter Gojowczyk hat in Washington D.C. das Achtelfinale erreicht Der an Nummer 14 gesetzte Jan-Lennard Struff verlor hingegen sein Zweitrundenspiel.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok