Sonntag 16. Juni 2019

10. Juni 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

Für Namibias Auswahl läuft es bei der SuperSport Rugby Challenge weiterhin nicht rund. Auch im siebten Spiel der südafrikanischen Liga gab es eine Niederlage. Diesmal stand es nach 80 Minuten im heimischen Hage-Geingob-Stadion 12 zu 56 gegen die Valke. Namibia bleibt damit punktlos Letzter der Gruppe Nord. – Beim Nations Cup in Uruguay lief es für die Welwitschias besser. Im zweiten Spiel gewann die Mannschaft mit 30 zu 28 gegen den Gastgeber und Titelverteidiger. Nun entscheidet das dritte und letzte Spiel. Derzeit sind alle Mannschaften mit einem Sieg und einer Niederlage gleichauf.

Internationaler Sport

Fußball

Sambia hat zum fünften Mal die Fußballmeisterschaft des Südlichen Afrika, den COSAFA-Cup, gewonnen. Im Finale setzten sich die Sambier mit 1 zu 0 gegen Botswana durch. Für Botswana war es nach 2016 der zweite Gewinn der Silbermedaille. Platz 3 sicherte sich Rekordmeister Simbabwe mit einem 5 zu 4 im Elfmeterschießen gegen Lesotho. Nach 90 Minuten hatte es 1 zu 1 gestanden. Die Trostrunde gewann Südafrika dank eines 1 zu 0 über Malawi. – Namibia war als Tabellenzweiter in der Vorrunde gescheitert.

Fußball

Bei der Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Frankreich hat Erstteilnehmer Südafrika die Sensation zum Auftakt verpasst. Nach einer 1-zu-0-Führung zur Halbzeit gegen Turniermitfavorit Spanien gab es am Ende eine 1-zu-3-Niederlage. Deutschland gewann sein erstes Spiel 1 zu 0 gegen China. Nigeria als weiterer afrikanischer Vertreter verlor 0 zu 3 gegen Norwegen, Kamerun spielt heute gegen Kanada.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok