Sonntag 20. September 2020

11. Februar 2016 - Sport am Morgen

Cricket (Symboldbild); © Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Cricket

Namibia trifft heute in seinem abschließenden U19-Weltmeisterschaftsspiel auf Nepal. Hierbei geht es um den siebten Platz bei dem Turnier in Bangladesch. Die letzten zwei Spiele hat Namibia verloren, zuletzt gestern gegen England. Für Aufsehen sorgten „die Adler“ durch den Vorrundensieg gegen Weltmeister Südafrika, die morgen um Platz 11 gegen Neuseeland spielen.

Sport international

Wintersport

Einen schlechten Tag erwischten die deutschen Skispringer im norwegischen Trondheim. Aber auch viele andere Überflieger kamen aufgrund wechselnder Winde nur zu mittelmäßigen Ergebnissen. Erwartungsgemäß gewann der Weltcup-Führende Peter Prevc, der mit nun 15 Weltcupsiegen der erfolgreichste slowenische Skispringer ist. Bester Deutscher wurde Andreas Wank auf Platz 9.

Tennis

Die deutschen Tennisspieler schlagen sich bei den Turnieren diese Woche bisher gut. Benjamin Becker steht beim ATP-Turnier von Memphis in den USA im Achtelfinale gegen den Australier John Milliman. Auch Alexander Zverev aus Hamburg und Philipp Kohlschreiber haben in Rotterdam bereits die Runde der letzten 16 erreicht. Mit Laura Siegemund, Annika Beck sowie Carin Witthoeft treten heute drei deutsche Tennisdamen in St. Petersburg im Achtelfinale an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.