Mittwoch 20. November 2019

Music low res4 300ppx

 

12. November 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Fußball

Vier namibische Unparteiische werden am kommenden Spieltag der WM-Qualifikation in Afrika teilnehmen. Dies entschied der Welt-Fußballverband FIFA. Am 17. November pfeift Jackson Pavaza die Rückrundenpartie zwischen Nigeria und Swasiland in Port Harcourt. Seine Assistenten sind Isaskar Boois und Christof Alfred Vries, der vierte Mann an der Linie wird Leston Nangombe sein. Es ist bereits ihr achter internationaler Einsatz. Sie gelten damit als Fußballschiedsrichter-Elite Namibias.

Internationaler Sport                       

Tennis

Annika Beck hat den Einzug ins Viertelfinale beim WTA-Challenger-Turnier in Limoges in Frankreich verpasst. Sie unterlag, an Nummer 4 gesetzt, der US-Amerikanerin Louisa Chirico in drei Sätzen. Carina Witthoeft beendete ihre Achtelfinalpartie gegen Donna Vekic aus Kroatien mit 6:3, 2:6 und 1:6.

Rugby

Englands Rugbyverband muss sich nach einem neuen Nationaltrainer umsehen. Der Verband trennte sich einvernehmlich von Stuart Lancaster nach dem Vorrundenaus bei der Heim-WM. Er war fast vier Jahre Nationaltrainer Englands. England schied als Dritter der Gruppe A, nach zwei Siegen und zwei Niederlagen, bei der WM als Mitfavorit früh aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.