Mittwoch 22. Mai 2019

15. August 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Netball

Trotzt anhaltender finanzieller Engpässe im namibischen Sport, versuchen gerade kleine Verbände ihre Professionalität zu steigern und internationale Erfolge zu feiern. Netball Namibia hält in diesen Tagen ein Schiedsrichtertraining in Windhoek ab. Hierbei wird der Verband vom Netball-Dachverband aus Südafrika unterstützt. Zudem soll der Sport vor allem auf Schulebene weiter gefördert werden, damit man genügend Nachwuchsspieler entwickeln könne.

Internationaler Sport

Tennis

Mischa Zverev hat ohne Mühe die zweite Runde des ATP-Turniers in Cincinnati erreicht. Der Deutsche besiegte den Spanier Fernando Verdasco in zwei Sätzen. Maximilian Marterer ist hingegen bereits ausgeschieden. Alexander Zverev hatte ein Freilos und steigt erst morgen in das Turnier ein. – Bei den Damen an gleichem Ort spielt Julia Görges am Abend in der ersten Runde. Angelique Kerber, als Nummer 3 der Welt, muss erst morgen in Runde 2 ins Turnier einsteigen.

Fußball

In der englischen Premier League soll in Zukunft die Transferperiode verkürzt sein. Darauf habe sich der Verband bereits im Vorfeld der anstehenden Gesprächsrunde mit den 20 Erstligavereinen verständigt. Spielerwechseln sollen nur bis eine Woche vor Saisonstart erlaubt sein. Bisher ist dieses europaweit einheitlich bis zum 31. August möglich. Da die Premier League, wie auch die Bundesliga, jedoch bereits Mitte August beginnen, wolle England nun im Alleingang ein neues Zeitfenster festlegen. Man wolle so den Wechseldruck von Vereinen und Spielern nehmen.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok