Sonntag 24. September 2017

17. Juli 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat Simbabwes Nationalmannschaft die erste Niederlage im Rahmen des Afrikanischen Nationenpokals seit neun Jahren beschert. Die „Brave Warriors“ aus Namibia besiegten die simbabwischen „Warriors“ in Windhoek mit 1 zu 0. Das Rückspiel findet kommenden Sonntag in Harare statt. In er dritten Qualifikationsrunde für das Turnier im kommenden Jahr, würde Namibia auf Lesotho oder die Komoren treffen. Die absoluten Außenseiter von der Insel konnten überraschend Lesotho im Hinspiel mit 2 zu 0 besiegen.

Internationaler Sport

Fußball

Die Viertelfinalpartien der Fußballmeisterschaft von Nord- und Mittelamerika und der Karibik stehen fest. Costa Rica bekommt es mit Panama zu tun, während die USA auf El Salvador trifft. Die weiteren Spiele lauten Mexiko gegen Honduras und Kanada gegen Jamaika. Damit haben sich in der Gruppenphase alle favorisierten Mannschaften durchgesetzt. Den besten Eindruck der Außenseiter hatte dabei Martinique mit einem Vorrundensieg abgeliefert.

Formel 1

Nach dem gestrigen ungefährdeten Sieg von Lewis Hamilton bei seinem Heimrennen in Silverstone, liegt der Brite nur noch einen Punkt hinter WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel. Vettel fuhr nach einem Reifenschaden nur auf Platz 7. Hinter Hamilton fuhren die Finnen Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen durchs Ziel. In der Gesamtwertung hat Vettel nun 177 Punkte, gefolgt von Hamilton mit 176 und Bottas mit 154 Zählern.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League