Freitag 23. Juni 2017

19. April 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Triathlon

Jean-Paul Burger und Adele de la Rey haben bei der nationalen Meisterschaft die wichtigsten Titel abgeräumt. Insgesamt 48 Ausdauersportler gingen am Samstag in Walvis Bay an den Start. Wegen zu starker Strömungen im Atlantik musste die Schwimmstrecke in der Lagune kurzfristig verändert werden. Burger kam nach einer Stunde, 44 Minuten und 15 Sekunden ins Ziel. De la Rey benötigte rund 37 Minuten mehr. In der Altersklasse U19 siegten Divan du Plooy und Tanya Mackensen. Beste U16-Teilnehmer waren Yenik Brinkmann und Ada Kahl.   Der namibische Verband gab bekannt, dass er sich um die Ausrichtung der afrikanischen Meisterschaft beworben hat. Der Kontinentalwettbewerb dient als Qualifikation für die olympischen Jugendspiele 2018 in Buenos Aires.

Leichtathletik

Rund 80 Teilnehmer werden diesen Samstag zur namibischen Meisterschaft im Independence-Stadion von Windhoek erwartet. Den Top-Sportlern des Landes bietet sich dabei die Möglichkeit, ein Ticket für die Weltmeisterschaft im August in London zu lösen. Eigentlich sollten die nationalen Wettkämpfe in Oshakati stattfinden, doch aus finanziellen Gründen mussten sie in die Hauptstadt verlegt werden. Viel Spannung versprechen die Entscheidungen über 5 000 und 10 000 Meter, da es hier diesmal keine klaren Favoriten gibt. Sprinter Even Tjiviju will seine Titel über 100 und 200 Meter mit Erfolg verteidigen. Bei den Damen geht Globine Mayova auf den Kurzstrecken mit Siegambitionen an den Start.

Internationaler Sport

Tennis

Alexander Zverev hat beim Masters-Turnier in Monte Carlo souverän das Achtelfinale erreicht. Der deutsche Top-Spieler gewann heute nach nur einer Stunde mit 6 zu 0 und 6 zu 4 gegen den Spanier Feliciano Lopez. Zverev könnte morgen auf Rafael Nadal treffen, falls sich der ehemalige Weltranglistenerste gegen den Briten Kyle Edmund durchsetzt. Altmeister Tommy Haas verpasste dagegen den Sprung in die Runde der letzten 16. Der 39-Jährige unterlag dem Tschechen Tomas Berdych nach starkem Beginn mit 6 zu 3, 1 zu 6, 4 zu 6. 

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League