Freitag 15. November 2019

Music low res4 300ppx

 

2. Oktober 2015 - Sport am Abend

Sport international

Fußball
Joachim Löw setzt im Endspurt der EM-Qualifikation auf personelle Kontinuität. Der Bundestrainer nominierte für die Partien am kommenden Donnerstag in Irland und drei Tage später gegen Georgien praktisch den gleichen Kader wie für die September-Länderspiele. Lediglich Torwart Bernd Leno rückt anstelle von Ron-Robert Zieler ins Aufgebot. Marco Reus hatte zuletzt wegen eines Zehenbruchs passen müssen, kehrt nun aber wie erwartet zurück.

Fußballl
Thomas Müller, Manuel Neuer und Toni Kroos stehen als einzige Deutsche auf der Kandidatenliste für die Wahl zum Weltfußballer 2015. Die Bundesliga ist mit sieben Spielern vertreten. Sechs davon stehen beim FC Bayern München unter Vertrag. Die meisten Kandidaten stellen die spanischen Topclubs Real Madrid und der FC Barcelona. Mit dabei sind erneut Barça-Profi Lionel Messi und Real-Stürmer Cristiano Ronaldo, die den Sieg bereits seit sieben Jahren unter sich ausmachen.

Boxen
Weltmeister Wladimir Klitschko wird seinen Schwergewichts-Kampf gegen Tyson Fury am 28. November nachholen. Das vermelden englische Medien, eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Den ursprünglichen Termin am 24. Oktober musste der Ukrainer absagen, nachdem er sich im Training einen Sehnenriss in der linken Wade zugezogen hatte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.