Samstag 20. Juli 2019

20. August 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Boxen

Namibia könnte am 5. September seinen bereits fünften Weltmeister feiern. Laut einer Pressemitteilung des Promoters Nestor Tobias wird sein Schützling Julius Indongo an diesem Tag in Dresen gegen den Russen Eduard Troyanovsky um dessen WM-Gürtel im Super-Leichtgewicht nach Version der WBO in den Ring steigen. Dem Schreiben nach habe der Russe den namibischen Boxer herausgefordert. Indongo ist aktuell Afrikas Junioren-Champion im gleichen Verband. Erst im vergangenen Monat hatte sich sein Stallgefährte Paulus Ambunda zum Weltmeister der IBO gekrönt.

Fußball

Die namibische Damen-Auswahl ist im Achtelfinale des internationalen Freundschaftsturniers an Gastgeber Valencia gescheitert. Laut Verband unterlag die Mannschaft von Cheftrainerin Jacqui Shipanga dem Favoriten am Dienstag mit 0:4. Zur Halbzeit stand es lediglich 1:0, ehe zwei Elfmeter und ein Treffer nach einer Ecke im zweiten Durchgang das Schicksal der Brave Gladiators besiegelten.

 

Sport international

Fußball

Wenn der VfL Wolfsburg am Samstag in Köln aufläuft, könnte Kevin De Bruyne schon ein Manchester-City-Profi sein. Der 24-Jährige soll laut der englischen Medien innerhalb der nächsten 48 Stunden den 70-Mio-Deal mit dem Premier-League-Klub perfekt machen. Es heißt weiterhin, City wolle etwa 66 Mio Euro Ablöse direkt an den VfL überweisen. Der Rest werde bei gegebenem Erfolg und als Auflaufprämie gezahlt.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok