Mittwoch 17. Juli 2019

20. September 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

 

Radsport

Das NCCS Pro Cycling Team hat beim MTN Khemani Road Classic in Swasiland den dritten Platz belegt. Der Wettbewerb ist einer der wenigen Radrennen in Afrika, bei dem Punkte für das Internationale Ranking des Weltradsportverbandes UCI gesammelt werden können. Neben dem NCCS aus Namibia nahmen auch Teams aus Botswana, Mosambik, Südafrika und der Gastgebernation Swasiland am größten Radrennen des Landes teil. Gewonnen hat die Equipe BCX aus Südafrika vor dem Team Sampanda, ebenfalls aus Südafrika.

Internationaler Sport

Tennis

Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier in Tokyo im Viertelfinale. Im Achtelfinale gewann Sie gegen ihre Angstgegnerin, die Russin Darja Kasatkina, mit 7:5 und 6:3. Nach zuvor zwei Niederlagen konnte Sie erstmals in diesem Jahr gegen ihre Kontrahentin gewinnen. Im Halbfinale des mit einer Million Dollar dotierten Turniers trifft Sie nun auf die Tschechin Karolina Pliskova. Gegen Pliskova hatte die 29-jährige Kerber im letzten Jahr das Finale der US Open gewonnen.

 

Radsport

Bei der Straßenrad-WM im norwegischen Bergen hat die NiederländerinAnnemiek van Vleuten überraschend die Goldmedaille im Zeitfahren gewonnen. Auf dem 21.1 km langen und hügeligen Kurs mit einer Bergankunft gewann die 34-jährige vor der ebenfalls aus den Niederlanden kommenden Anna van der Breggen mit 12 Sekunden Vorsprung. Die beste Deutsche war Lisa Brennauer auf Rang 12. Zur Stunde findet das Zeitfahren der Männer statt, am Samstag und Sonntag dann die beiden Straßenrennen.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok